Rockavaria Festival 2018

Rockavaria Festival 2018

09.06.2018 - 10.06.2018, München  Deutschland Noch 174 Tage
Die Toten Hosen, Iron Maiden, Limp BizkitUVM

560 Kommentare (Seite 22)


  • Maui1305 Maui1305

    deLuchs schrieb:
    HELGE!

    Helge?? Ein bisschen zu ernst für diese witzige Veanstaltung!

  • deLuchs deLuchs
    Kommt hier heute was? Ich werf mal limp bitkit und gojira (inventar) hier hinein. Batzck!

  • Voller-Jorgi Voller-Jorgi
    Ich glaube dieses Jahr kommt nix mehr.

  • sckofelng sckofelng Edited

    deLuchs schrieb:
    Kommt hier heute was? Ich werf mal limp bitkit und gojira (inventar) hier hinein. Batzck!



    LB sollte sich die Tage über entscheiden, wenn die Headlinedates veröffentlicht werden.

  • ludilike ludilike
    Bitte kein Limp Bizkit aufm Rockavaria. Deren Festival-Shows sind gähnende Langeweile.
    Lieber eine Headliner-Show im Zenith. Bis heute die einzige Band, die da einen vernünftigen Sound hinbekommen hat.

  • south-of-heaven south-of-heaven
    Mir stellt sich die Frage, mit welchem Publikum die DEAG hier eigentlich rechnet.

    Für die Ü40er (zu denen ich mich auch zähle) wurde ja mit dem bisherigen Line-Up schon was angeboten (Maiden, Hosen, Rose Tattoo), aber was ist für die Jüngeren da, was kommt noch?

    Bei der Preisgestaltung sollte man meinen, dass wohl noch einiges kommen dürfte, auch noch in diesem Jahr. Hoffentlich, ich jedenfalls habe mir das 2-Tages-Ticket bereits zum Vorverkaufsbeginn zugelegt.

  • deLuchs deLuchs Edited
    Die (kern)Zielgruppe schaut so aus: Bayer, Musikhörer, reich
    absolut altersunabhängig
    emil bulls und turbobier sind für die snobbabys

  • Mick0474 Mick0474
    Judas Priest sind jetzt endgültig raus, nachdem die im Sommer auch ins Zenith kommen. Die hatte ich noch auf dem Zettel.

    Maiden hat zwar viele Fans, aber mit denen allein verkaufst den Samstag auch nicht aus. Dementsprechend warte ich mal ganz entspannt mit dem Ticketkauf, was da noch so kommt.

  • sckofelng sckofelng Edited
    Jap, da hat die DEAG sich selbst ans Bein geschossen. das wäre der einzige Grund gewesen, 120€ für einen Tag mit Maiden zu verlangen. Kann aber auch sein, dass JP zu dem Wochenende einfach nicht verfügbar waren.


  • Tobreuer Tobreuer
    Aus meiner Sicht arbeitet die DEAG nur nach dem Try and Error Prinzip. Sie haben die Location verkleinert und dachten Sie bekommen es mit Maiden und den Hosen ausverkauft. Jetzt sehen sie, dass es nicht klappt. Anyway, dann schieben sie halt nen Bandcontest mit verbilligten Karten nach oder ramschen mit einem anderen Partner die nicht verkauften Karten. Somit wird es dann eine Mischkalkulation der Kartenpreise. Nur, dass sich die Early Bird Käufer dann verarscht fühlen...Ich dieses Mal nicht. Ich kann warten !

  • MightyDuck MightyDuck Edited
    + Limp Bizkit
    + Therapy?

    Co-Headliner vor den Hosen.

  • runnerdo runnerdo
    Therapy? ist natürlich sehr geil


  • Featherweight Featherweight
    Boah diese scheiß DEAG, Limp Bizkit und die Hosen passen doch Null zusammen.

  • Mick0474 Mick0474
    Die hätte ich auch eher Samstag erwartet. Komisch.

  • Bob Kelso Bob Kelso
    Therapy? ist bei dem Lineup vorallem Perlen vor die Säue. Das ist doch nichts für den Hosen-Fan von Welt.

  • runnerdo runnerdo
    Also ich bin Hosen Fan und würde aber Therapy? sehr gerne mal sehen. Du hast aber schon recht das passt alles nicht zusammen. Ganz wirre Mischung bei allen Bands.

  • ludilike ludilike
    Was zur Hölle... da war wieder jemand beim Booken besonders besoffen. Wobei Bizkit natürlich das ganze LineUp immerhin hochwertiger macht, und damit meine ich jetzt nicht als Band, weil die auch an jeder Straßenecke spielen, sondern für den Preis. Hätte nicht gedacht, dass sie da noch ein größeres Kaliber präsentieren


  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Irgendwie komische Mischung jetzt mit LB dazwischen

  • deLuchs deLuchs Edited
    Sehr geil! Vor allem das der samstag nochmal stark aufgewertet wird, hätte ich nicht erwartet. Therapy?, Bulls und LB sind sehr schön, die Hosen passen halt nicht besonders dazu Nach dieser deutlichen Aufwertung denke ich der Sonntag wird schon auch geil genug! Frohe Weihnachten

  • JestersTear JestersTear
    Gibt doch zwei Bühnen oder? Royal Republic und Donots passen schon gut vor die Hosen, LB dann natürlich nicht. Aber alles andere kann ja auch die zweite Bühne, die dann bestimmt nur in den frühen Abend bespielt wird, sodass sich spätestens zu den Hosen alle versammeln werden. Das and more... find ich insofern interessant, dass sich das Plakat explizit an den Samstag richtet. Da kommt also noch was, wobei das bestimmt nur auffüll Bands werden. Andererseits habe ich mit LB nicht gerechnet.

    Vielleicht, aber nur vielleicht, überrascht uns die DEAG ja noch. Allein mir fehlt der Glaube.

  • Andi! Andi!
    Es sollen 10 Bands pro Tag spielen, für Sonntag sind 9 bekannt. Dh das "and more" bezieht sich für Sonntag auf eine Band die noch fehlt. Der Mordskracher wird das wohl in der Tat eher nicht, wenn Head und Co-Head schon feststehen.

    Ansonsten bin ich, der ich wenn überhaupt wohl nur am Samstag hingehen werden, sehr froh darüber dass Limp Bizkit am Sonntag spielen. Ich find die furchtbar...


  • deLuchs deLuchs Edited

    Maui1305 schrieb:


    What?
    + Tom Petty and the heartbreakers?
    + With a face like this you wont brake any heart... (therapy??)
    + Herzeleid?

  • frusciantefan frusciantefan
    Tom Petty ist tot.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited

    frusciantefan schrieb:
    Tom Petty ist tot.

    schon seit 2 monaten...

    edit: ach, bezieht sich wohl auf den beitrag, den ich nicht sehe...
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben