New Horizons Festival Nürburgring 2017

New Horizons Festival 2017

25.08.2017 - 26.08.2017, Nürburg  Deutschland Noch 1 Tage
Afrojack, Armin Van Buuren, TiëstoUVM

274 Kommentare (Seite 2)


  • gregor1 gregor1
    Karten kosten 90 Euro ohne Camping.



  • Nightmare119 Nightmare119
    Camping 60€


  • gregor1 gregor1
    Beim Parookaville sinds doch auch 50 Euro.

    Finde ich auch nicht so toll Camping extra zu berechnen bei nem Festival wo 90% der Besucher Zelten, wird aber immer mehr zum Standard.


  • gregor1 gregor1
    neu dabei:

    Afrojack
    Dyro
    Firebeatz
    ATB
    Comic Gate
    Paul Oakenfold
    Dante Klein
    Laidback Luke
    Mike Candys
    NGHTMRE
    DJ Bl3nd
    Kyau & Albert
    Djane Anneli
    Hatikwa
    Klopfgeister
    Talamsca


  • Nightmare119 Nightmare119
    Das Line Up wird mMn ziemlich cool. Klar, viele EDM Größen. Am meisten freu ich mich aus der Welle eh über NGHTMRE.

    Denke ich peile das mal an, kann da eh bei nem Kumpel pennen


  • gregor1 gregor1
    Neu dabei :

    Adana Twins
    Alex M.O.R.P.H.
    Aly & Fila
    Dimitri Vegas & Like Mike
    Hasse de Moor
    Jochen Miller
    Julian Jordan
    Kai Tracid
    Kill The Buzz
    Oliver Schories
    Ronski Speed
    Talla 2xlc
    Tungevaag & Raaban
    Scot Project
    Stoneface & Terminal


  • Nightmare119 Nightmare119
    Nächsten Donnerstag geht's hier dann auch wieder weiter.


  • TheLasseman TheLasseman
    Vielleicht versteh ich das falsch, aber deren Post auf Facebook von 2. Dez deutet wohl darauf hin dass wenigstens eine Bühne in der Nordschleife platziert wird.. ^^


  • gregor1 gregor1 Edited
    Neu:
    Axwell / Ingrosso
    Robin Schulz
    W&W
    Andrew Rayel
    Ben Nicky
    Kris Kross Amsterdam
    Orjan Nilsen
    Vini Vici



  • Nightmare119 Nightmare119 Edited
    Das ist ziemlich gut was die da für 2 Tage auffahren.

    Noch bisschen Hardstyle und Trap (Brennan Heart, marshmellow & Jauz) und es läuft.


  • gregor1 gregor1 Edited
    Die grosse Anzahl verschiedener Ticketoptionen find ich sehr verwirrend, es gibt insgesamt 16 verschiedene Festival, Camping oder Park Tickets. Gerade beim ersten Festival sollte man den Leuten es doch so einfach wie möglich machen.
    Und warum heißt das normale Zelten Comfort Camping ?


  • Nightmare119 Nightmare119
    Das mit dem normalen Camping hab ich mich auch gefragt warum das so heißt

    Nächsten Donnerstag 20:00 geht's hier wieder weiter.


  • JK15 JK15
    Mit dem letzten Line-Up Update kamen noch mehr Acts neu hinzu:

    Captain Hook
    David Gravell
    Electric Universe
    Maurice West
    RODG
    Tom & Jame

    Meine Freunde und ich haben das Festival auf jeden Fall fest eingeplant.

    Das Electric Love wäre eine Alternative gewesen, aber am Selben Wochenend ist das Openair Frauenfeld (Pflichttermin für uns Schweizer und das Airbeat One ist uns zu weit weg.

    Ich bin jedoch immer etwas skeptisch bei solch grossen Festivals die zum ersten Mai stattfinden (Organisation vor Ort, Besucherzahlen etc.). Da die Promo aber relativ früh begann und das Line-Up jetzt schon sehr vielsprechend ist, wird das schon mit den Besucherzahlen

    Die Auflistung der diversen Ticketoptionen empfinde ich auch als störend. Man muss extrem viel rumklicken bis man wirklich alle Möglichkeiten abgecheckt hat.


  • zell zell
    Super line up bis jetzt.

    Viel Abwechslung.
    Namen wo man selten bei uns zu Gesicht bekommt,

    Im Gegensatz zu den immer gleichen Namen beim World club dome


  • gregor1 gregor1

    schrieb:
    Mit dem letzten Line-Up Update kamen noch mehr Acts neu hinzu:
    Captain Hook
    David Gravell
    Electric Universe
    Maurice West
    RODG
    Tom & Jame

    Meine Freunde und ich haben das Festival auf jeden Fall fest eingeplant.
    Das Electric Love wäre eine Alternative gewesen, aber am Selben Wochenend ist das Openair Frauenfeld (Pflichttermin für uns Schweizer javascript:emoticon('')) und das Airbeat One ist uns zu weit weg.
    Ich bin jedoch immer etwas skeptisch bei solch grossen Festivals die zum ersten Mai stattfinden (Organisation vor Ort, Besucherzahlen etc.). Da die Promo aber relativ früh begann und das Line-Up jetzt schon sehr vielsprechend ist, wird das schon mit den Besucherzahlen javascript:emoticon('').
    Die Auflistung der diversen Ticketoptionen empfinde ich auch als störend. Man muss extrem viel rumklicken bis man wirklich alle Möglichkeiten abgecheckt hat.

    Finde gerade die Premiere eines Festivals immer sehr reizvoll, klar ist vielleicht noch nicht alles perfekt aber meistens ist es da noch nicht so voll und für die Besucher oft entspannter.


  • JK15 JK15

    gregor1 schrieb:

    schrieb:
    Mit dem letzten Line-Up Update kamen noch mehr Acts neu hinzu:
    Captain Hook
    David Gravell
    Electric Universe
    Maurice West
    RODG
    Tom & Jame

    Meine Freunde und ich haben das Festival auf jeden Fall fest eingeplant.
    Das Electric Love wäre eine Alternative gewesen, aber am Selben Wochenend ist das Openair Frauenfeld (Pflichttermin für uns Schweizer javascript:emoticon('')) und das Airbeat One ist uns zu weit weg.
    Ich bin jedoch immer etwas skeptisch bei solch grossen Festivals die zum ersten Mai stattfinden (Organisation vor Ort, Besucherzahlen etc.). Da die Promo aber relativ früh begann und das Line-Up jetzt schon sehr vielsprechend ist, wird das schon mit den Besucherzahlen javascript:emoticon('').
    Die Auflistung der diversen Ticketoptionen empfinde ich auch als störend. Man muss extrem viel rumklicken bis man wirklich alle Möglichkeiten abgecheckt hat.

    Finde gerade die Premiere eines Festivals immer sehr reizvoll, klar ist vielleicht noch nicht alles perfekt aber meistens ist es da noch nicht so voll und für die Besucher oft entspannter.

    Bei einem grossen Gelände wie dem Nürburgring und 7 Stages hoffe ich doch, dass es viele Leute anziehen wird und auch bei den kleineren Stages mehr als eine handvoll Leute hat . Aber solange man eine geile Zeit hat spielt es mir im Grunde auch keine Rolle, wie lange dass Festival nun schon existiert

    Ich bin auf jeden Fall schon ein bisschen gehyped Mal schauen wie es weitergeht.


  • stubi stubi
    Das ist ja mal ein mega lineup ..... Und dann noch am Ring ... Sehr geil



  • gregor1 gregor1
    Bei Facebook hat jemand auf die Campingplatzordnung hingewiesen:

    "Das Mitbringen von eigenen Lebensmitteln (Essen und Getränke) in den Campingbereich ist bis zu einem bestimmten Umfang gestattet (bei Ankunft dürfen 3 Liter an alkoholischen Getränken und 5 Liter an nicht alkoholischen Getränken auf das Campinggelände mitgebracht werden. Ein Verbringen der Getränke auf das Festivalgelände ist untersagt. Sobald Sie das offizielle Armband erhalten haben, ist es Ihnen nicht mehr gestattet, außerhalb des Veranstaltungsgeländes (einschließlich des Parkbereichs) Getränke zu erwerben und auf das Veranstaltungsgelände mitzunehmen"


  • sadfad sadfad
    Oh man, nix mit Paletten Bier


  • JK15 JK15 Edited
    Ich hoffe ja beim heutigen Line-Up Update auf eine Hardwell Ankündigung
    Halte aber auch Armin van Buuren für realistisch


  • AllerersteSahne AllerersteSahne

    sadfad schrieb:
    Oh man, nix mit Paletten Bier

    Oh man, nix mit Paletten Bier mir


  • gregor1 gregor1
    Naja, mal schauen ob das so auch durchgesetzt wird, denke dazu wird es auch noch ne größere Ankündigung geben und nicht nur versteckt in den AGBs. Ist ja auch noch ne Weile hin bis August.


  • JK15 JK15
    Neu dabei:
    Gestört aber Geil
    Showtek
    Andrew Bayer
    Claptone
    Dannic
    Gareth Emery
    Matador
    San Holo
    What so not
    Digicult
    Dropkick
    Harald F Punkt
    Jerome
    Ruben de Ronde
    Sam Leary


  • Nightmare119 Nightmare119
    San Holo, What so not


  • Nightmare119 Nightmare119
    Armin van Buuren ist hier wohl auch. Hat über Bandsintown am 25.08. en Konzert am Nürburgring angekündigt.

MyFestivalShop

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum