Lollapalooza Festival Berlin 2017

Lollapalooza Festival Berlin 2017

09.09.2017 - 10.09.2017, Hoppegarten  Deutschland Noch 104 Tage
Foo Fighters, Mumford & Sons, The XXUVM

186 Kommentare (Seite 3)


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Ob hier jetzt wenigstens Arcade Fire landen?


  • MuffPotter87
    MuffPotter87

    schrieb:
    Rechne ziemlich sicher mit Justin Bieber und Martin Garrix.

    Seit über einem Jahrzehnt bringt das Londoner Wireless Festival die größten Stars der Urban-, Hip-Hop- und Pop-Szene zusammen. Im Juni 2017 feiert das Festival nun seine Deutschlandpremiere.

    Beim Wireless Germany spielen The Weeknd und Justin Bieber ihre einzigen Festival-Auftritte des Jahres. Außerdem schon jetzt bestätigt: Die deutschen Hip-Hop-Stars Marteria und Beginner, Dancehall-Ikone Sean Paul, die neuen US-Rap-Helden Rae Sremmurd und Lil Uzi Vert, sowie die nationalen Durchstarter Genetikk, Dat Adam und Nimo. Weitere Künstler folgen!

    SIehe Markierung, Herr Bieber ist raus


  • JestersTear
    JestersTear
    Seit über einem Jahrzehnt bringt das Londoner Wireless Festival die größten Stars der Urban-, Hip-Hop- und Pop-Szene zusammen. Im Juni 2017 feiert das Festival nun seine Deutschlandpremiere.

    Beim Wireless Germany spielen The Weeknd und Justin Bieber ihre einzigen Festival-Auftritte des Jahres. Außerdem schon jetzt bestätigt: Die deutschen Hip-Hop-Stars Marteria und Beginner, Dancehall-Ikone Sean Paul, die neuen US-Rap-Helden Rae Sremmurd und Lil Uzi Vert, sowie die nationalen Durchstarter Genetikk, Dat Adam und Nimo. Weitere Künstler folgen!


    Welches Monster plant denn diese Massenvernichtungsveranstaltung?



  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92
    Schade dass the Weeknd raus ist :/


  • Baltimore
    Baltimore Edited

    Hullabaloo92 schrieb:
    Schade dass the Weeknd raus ist :/

    Bin ganz froh, dass der dann in Berlin kein Head sein kann


  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92

    Baltimore schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Schade dass the Weeknd raus ist :/

    Bin ganz froh, dass der dann in Berlin kein Head sein kann

    Wäre der Head? Ich hätte den auf der Position von Seeed und Major Lazer wenn erwartet

    Dieses Jahr kamen die ersten Acts erst im Februar oder?


  • Baltimore
    Baltimore

    Hullabaloo92 schrieb:

    Baltimore schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Schade dass the Weeknd raus ist :/

    Bin ganz froh, dass der dann in Berlin kein Head sein kann

    Wäre der Head? Ich hätte den auf der Position von Seeed und Major Lazer wenn erwartet

    Dieses Jahr kamen die ersten Acts erst im Februar oder?

    Spielt halt in Deutschland sein einziges Solo-Konzert in der Lanxess Arena in Köln.
    Und headlined ja imho auch schon andere Festivals.

    Bands gab es letztes Mal im Februar.


  • blubb0r
    blubb0r
    Location interessiert mich ja erst mal...


  • peach
    peach
    Also bei den lolla festivals in südamerika steht the weeknd sehr weit oben. Ich hoffe durch die bestätigung beim wireless fällt er damit für berlin raus




  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92

    schrieb:
    Also bei den lolla festivals in südamerika steht the weeknd sehr weit oben. Ich hoffe durch die bestätigung beim wireless fällt er damit für berlin raus

    Da es dort seine einzige Festival Show sein wird.......Ja ist raus


  • Wutang1991
    Wutang1991
    kann mir hier Mumford & sons gut vorstellen sind ende August auf dem FM4 Frequency Head


  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92

    Hullabaloo92 schrieb:
    Da gefühlt jeder zweite Thread hier zum Rockavaria wünsch dir was 2.0 wird spekuliere ich hierzu auch mal ein bisschen

    Mumford & Sons spielen im Mai auf dem Hangout Festival in den USA. Das sagt erstmal gar nichts aus aber in den letzten beiden Jahren hatte man mit Macklemore und KoL jeweils 1 Head Festival exklusiv für Europa gebucht der in den Vorjahren relativ oft in Deutschland gespielt hat.

    Dazu sind sie so ein typischer Lolla Headliner. ...Aber wie gesagt reine Spekulation
    Der zweite Head wird ja schließlich auch ganz sicher Eminem werden

    Wie ich es im Urin hatte

    Angenommen man hätte Arcade Fire und M&S. ......Das würde ich zwar sehr geil finden aber wäre es nicht etwas eintönig? ^^


  • Wutang1991
    Wutang1991

    Hullabaloo92 schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Da gefühlt jeder zweite Thread hier zum Rockavaria wünsch dir was 2.0 wird spekuliere ich hierzu auch mal ein bisschen

    Mumford & Sons spielen im Mai auf dem Hangout Festival in den USA. Das sagt erstmal gar nichts aus aber in den letzten beiden Jahren hatte man mit Macklemore und KoL jeweils 1 Head Festival exklusiv für Europa gebucht der in den Vorjahren relativ oft in Deutschland gespielt hat.

    Dazu sind sie so ein typischer Lolla Headliner. ...Aber wie gesagt reine Spekulation
    Der zweite Head wird ja schließlich auch ganz sicher Eminem werden

    Wie ich es im Urin hatte

    Angenommen man hätte Arcade Fire und M&S. ......Das würde ich zwar sehr geil finden aber wäre es nicht etwas eintönig? ^^

    mir wäre lieber wenn du mit EMINEM recht behältst


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    dieses Jahr hatte man Radiohead und Kings of Leon. auch nicht so viel abwechslungsreicher


  • Rick_Cartman
    Rick_Cartman
    RHCP und Arcade Fire. Oder was ganz anderes, was man gar nicht aufm Schirm hat.


  • Wumi94
    Wumi94
    Arcade Fire und Mumford & Sons, dazu noch eine Europa exklusive Buchung aus dem Indiebereich und das Geld für mein Loyalty Ticket wären gut angelegt.
    Generell mehr am Booking aus 15, statt an dem aus 2016 orientieren


  • JackD
    JackD
    Die Red Hot Chili Peppers haben gerade ihre Konzerte in Dublin diese Woche auf den 20./21.09.2017 verschoben.

    Damit gehe ich von einem weiteren EU-Leg mit 2-3 Wochen aus. Lollapalooza wäre also durchaus möglich. Gerade, wenn man sie eh bereits für Paris hat.




  • Wumi94
    Wumi94
    Haben Paris und Berlin überhaupt etwas miteiander zu tun oder zahlen die beide nur an den gleichen Lizenzgeber, damit sie den Namen benutzen können?



  • Wutang1991
    Wutang1991
    ist überhaupt schon mal was offizielles überParis gekommen ????
    Ist doch nur ein Gerücht


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Red Hot Chilli Peppers und Arcade Fire wären auch eine extrem nette Sache. Dazu dann Phoenix,Run the Jewels...


  • JackD
    JackD Edited
    Ich denke schon, dass die Zusammenarbeit über die reine Namenslizenz hinausgeht. Aber ist nur meine Mutmaßung.

    Für Paris sind sie nur Gerücht, es passt aber perfekt in die Lücke im Tourplan. Wenn Zegut kein Fragezeichen nutzt... Ein deutsches Festival sollte es geben, denke ich. Europa ganz ohne Deutschland? Lollapalooza würde passen. Einzelkonzerte eher nicht. Das haben sie abgegrast. Bei der letzten Tour war es Rock im Pott.


  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92
    Puh, das wäre dann das 4. Chili Peppers Konzert innerhalb eines Jahres für mich
    So sehr ich sie auch mag, ich hätte lieber was anderes


  • TheLasseman
    TheLasseman
    Laut Festivalguide ist hier wohl ne Verlegung nach Brandenburg möglich..


  • runnerdo
    runnerdo
    Hmm, wäre seltsam da sich das Lolla ja immer sehr auf seinen Urban-Berlin-City-Flair bezieht.

    Wenn es allerdings nicht anders möglich ist


  • gregor1
    gregor1
    Das Berlin Festival war auch mal in Brandenburg.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum