Lollapalooza Festival Berlin 2017

Lollapalooza Festival Berlin 2017

09.09.2017 - 10.09.2017, Hoppegarten  Deutschland
Foo Fighters, Mumford & Sons, The XXUVM

291 Kommentare (Seite 6)


  • kato91 kato91
    Ich finde es würdet wider Erwarten sehr geil! Leider wird es denke ich wieder die obligatorische Überschneidung von drei geilen Acts am Abend sehen, was folglich auch the XX betreffen könnte... M&S sind mir egal, aber nicht zusammen mit Foo Fighters

  • deLuchs deLuchs
    @@@offizielles [email protected]@@
    geht.

  • johnnycash666 johnnycash666

    JackD schrieb:
    Ich finds geil. Aber hauptsächlich wegen den Foo Fighters.

    Die Lage hatte ich weiter vorne schonmal diskutiert. 20 min S-Bahn ab Ostkreuz. Allerdings 10/20-min-Takt und teilweise eingleisig. Soll aber bis dahin ausgebaut werden. Wird trotzdem Chaos bei der Abreise. Ich mach Auto oder Fahrrad.

    Wir haben 40 Minuten vom Halleschen Tor. Stell mir das aber trotzdem halb so schlimm vor. Wenn die da keine Sonderzüge einplanen, dann tut's mir Leid.

    Freu mich auf's Line-Up! Jetzt schon Foo Fighters, jährliche Dosis Marteria, Rudimental, Vaccinees, Drunken Masters usw. .. Das passt bisher ziemlich gut bei mir

  • ksalem ksalem
    Hat jemand ein Loyalty ticket abzugeben?

  • Meisti Meisti

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Sehr schöner Mix! Schön das Hardwell gebucht wurde. Sowas wünsche ich mir bei Festivals ja schon länger. Top!

    Hardwell ist live aber die pure Grütze

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt
    Geschmäcker... Ich fand ihn live gut. Ist halt ein DJ. Das bedeutet, ein Bier in jede Hand und abtanzen.

  • Kaan Kaan ADMIN
    Foo Fighters, Mumford & Sons, The XX, Hardwell, Beatsteaks, Marteria, Amina Koyim, London Grammar, Two Door Cinema Club, George Ezra, Rudimental, Michael Kiwanuka, Westbam, Anne-Marie, Mike Perry, Drunken Masters... Jetzt schon mehr als genug auf dem Plakat an Acts, die ich mir zumindest mal angucken würde...

    PS: Ist Meute die Techno Marching Band, die ich da gerade via Google gefunden habe? Dann kommen auch die in die Aufzählung.

  • Rockender_Altenpfleger Rockender_Altenpfleger
    Meute war Vorband bei AMK auf der Zirkustour. Waren ziemlich witzig, moderne Blaskapelle die Deichkind usw covern

  • snookdog snookdog
    Ich hab den Startpost mal um die Tagesaufteilung ergänzt. Foo Fighters leider am Sonntag, sonst hätte ich mir da ein Tagesticket überlegt


  • Luddddi Luddddi
    Die größeren Bands lesen sich alle echt super, nur danach ist für mich so gar nichts mehr dabei

  • gregor1 gregor1 Edited

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Sehr schöner Mix! Schön das Hardwell gebucht wurde. Sowas wünsche ich mir bei Festivals ja schon länger. Top!

    Was, das Hardwell spielt?
    Der war doch bestimmt auch schon auf nem Festival in D?

  • junior88 junior88 Edited

    runnerdo schrieb:
    Foo's überrascht doch sehr. Wollten die nicht nur relativ kurz in Europa sein?
    Das Festival ist doch quasi 2 Monate nach Rock Werchter usw.

    Das Lineup gefällt mir deutlich besser als letztes Jahr. Ist jetzt aber auch nicht der Oberhammer, der hier oft erwartet wird.

    Kann jemand was zum Standort sagen? Zählt das noch zu Berlin? Auf der Karte sieht es schon nach weit außerhalb aus.

    20minuten S-Bahn wird mir angezeigt. Das geht ja eigentlich klar.

    Ist nicht mehr Berlin, grenzt aber an die Bezirke Hellersdorf und Köpenick.

    Die Pferderennbahn ist vom S-Bahnhof in Hoppegarten 10 min fußläufig zu erreichen. An dem We werden die mit Sicherheit die Taktung der Linie erhöhen, sodass die maximale Auslastung der Strecke genutzt wird

    Wir hatten letztes Jahr schon die Vermutung, dass die auf die Pferderennbahn Hoppegarten ausweichen werden. In Berlin selber ist einfach zu wenig Platz für solch ein riesiges Festival, außer man will die Parkanlagen dafür zerstören.

    In Karlshorst wäre auch noch eine Pferderennbahn, die innerstädtisch geeignet wäre. Die liegt aber am Rand eines Wohngebietes und grenzt zudem an die Wulheide, die ja auch Naturschutzgebiet ist.

  • MisterCrac MisterCrac

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Geschmäcker... Ich fand ihn live gut. Ist halt ein DJ. Das bedeutet, ein Bier in jede Hand und abtanzen.

    Und wie machst Du das ohne Bier verschütten?

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt

    gregor1 schrieb:

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Sehr schöner Mix! Schön das Hardwell gebucht wurde. Sowas wünsche ich mir bei Festivals ja schon länger. Top!

    Was, das Hardwell spielt ? Der war doch bestimmt auch schon auf nem Festival in D ?

    Zusammen mit den Foo Fighters etc.? Nicht das ich wüsste...

  • Nightmare119 Nightmare119 Edited
    Hardwell hat hier in DE soweit ich weiß nur beim World Club Dome und auf seinem eigenen Festival mal gespielt.

    E: und auf dem Airbeat. Auf reinen Elektrofestivals halt, aber nie auf einem Festival mit Genremix wie hier.

  • runnerdo runnerdo Edited

    Rockender_Altenpfleger schrieb:
    Meute war Vorband bei AMK auf der Zirkustour. Waren ziemlich witzig, moderne Blaskapelle die Deichkind usw covern

    Meute sind echt stark, wenn man sich drauf einlässt.

  • MisterCrac MisterCrac

    runnerdo schrieb:

    Rockender_Altenpfleger schrieb:
    Meute war Vorband bei AMK auf der Zirkustour. Waren ziemlich witzig, moderne Blaskapelle die Deichkind usw covern

    Meute sind echt stark wenn man sich drauf einlässt.

    Und wer sich nicht auf Meute einlässt, hat Musik nie geliebt.


  • FunkyM0nk FunkyM0nk
    Bin dann wohl raus

  • JackD JackD
    Rennbahn-Manager Peter Hoeck sagte dem rbb, man habe einen Mehrjahresvertrag abgeschlosen. Das Musikfestival komme der Rennbahn dabei entgegen, ihr Konzept weiterzuentwicklen. "Wir sind glücklich, dass das 'Lolla' eine neue Heimat gefunden hat", so Hoeck. Nichtsdestotrotz müsse man das erste Jahr erst einmal abwarten und Erfahrungen sammeln.

  • Steinschweiger Steinschweiger
    Ich habe echt mit Arcade Fire gerechnet / darauf gehofft. Hat jemand ne Idee zu welchem Festival die in Deutschland noch kommen könnten? mir fällt da iwie nix gutes ein

  • Wumi94 Wumi94

    Steinschweiger schrieb:
    Arcade Fire Hat jemand ne Idee zu welchem Festival die in Deutschland noch kommen könnten?


    Ich hoffe ja noch dass die zur Ausrichtung des Melts passen können.

    HuSo ist ja vor drei Jahren mit denen auf die Schnauze gefallen (gleichzeitig hat Casper gespielt und ich bin problemlos in die erste Reihe gekommen), für Ring sind sie zu Indie und die anderen Festivals dürften zu klein sein.

    Habe jetzt nach einigen Stunden übrigens meinen Freiden mit dem Lin Up gemacht, war als wahrscheinlich einzige Person in diesem Forum, ide die Foo Fighters nichtz mag, erst etwas entäuscht - habe aber jetzt doch die eine oder andere Perle gefunden (auch wenn ich das meiste diesen Sommer schon anderswo sehe oder im letzten Jahr schon gehört habe, aber das sind die Luxusprobleme eines Konzertjunkies) und das Preis Leistungsverhältnis für das Loyality Ticket ist wirklich unschlagbar.

  • TheWizard TheWizard
    Die 2 Headliner absolut top. Rest belanglos oder x-Mal gesehen.

  • Steinschweiger Steinschweiger

    Wumi94 schrieb:

    Steinschweiger schrieb:
    Arcade Fire Hat jemand ne Idee zu welchem Festival die in Deutschland noch kommen könnten?


    Ich hoffe ja noch dass die zur Ausrichtung des Melts passen können.
    HuSo ist ja vor drei Jahren mit denen auf die Schnauze gefallen (gleichzeitig hat Casper gespielt und ich bin problemlos in die erste Reihe gekommen), für Ring sind sie zu Indie und die anderen Festivals dürften zu klein sein.
    Habe jetzt nach einigen Stunden übrigens meinen Freiden mit dem Lin Up gemacht, war als wahrscheinlich einzige Person in diesem Forum, ide die Foo Fighters nichtz mag, erst etwas entäuscht - habe aber jetzt doch die eine oder andere Perle gefunden (auch wenn ich das meiste diesen Sommer schon anderswo sehe oder im letzten Jahr schon gehört habe, aber das sind die Luxusprobleme eines Konzertjunkies) und das Preis Leistungsverhältnis für das Loyality Ticket ist wirklich unschlagbar.

    Ich bin auch kein Fan der Foo Fighters ^^ aber objektiv betrachtet ist das Line up wirklich gut. Ich hoffe Arcade Fire machen wenigstens so noch ne Tour :/ bin mega traurig

  • ralf321 ralf321

    TheWizard schrieb:
    Die 2 Headliner absolut top. Rest belanglos oder x-Mal gesehen.

    Ja wären nur die Foo Rest naja oder eben x mal gesehen. Schade. Was tust sich den sonst in München?

  • gregor1 gregor1

    Wumi94 schrieb:

    Steinschweiger schrieb:
    Arcade Fire Hat jemand ne Idee zu welchem Festival die in Deutschland noch kommen könnten?


    Ich hoffe ja noch dass die zur Ausrichtung des Melts passen können.
    HuSo ist ja vor drei Jahren mit denen auf die Schnauze gefallen (gleichzeitig hat Casper gespielt und ich bin problemlos in die erste Reihe gekommen), für Ring sind sie zu Indie und die anderen Festivals dürften zu klein sein.
    Habe jetzt nach einigen Stunden übrigens meinen Freiden mit dem Lin Up gemacht, war als wahrscheinlich einzige Person in diesem Forum, ide die Foo Fighters nichtz mag, erst etwas entäuscht - habe aber jetzt doch die eine oder andere Perle gefunden (auch wenn ich das meiste diesen Sommer schon anderswo sehe oder im letzten Jahr schon gehört habe, aber das sind die Luxusprobleme eines Konzertjunkies) und das Preis Leistungsverhältnis für das Loyality Ticket ist wirklich unschlagbar.

    Klar würden die zum Melt passen, ist halt die Frage ob die nicht auch schon zu klein dafür sind.

MyFestivalShop

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum