Deichbrand Festival 2017

Deichbrand Festival 2017

20.07.2017 - 23.07.2017, Cuxhaven  Deutschland Noch 85 Tage
Biffy Clyro, Billy Talent, PlaceboUVM

183 Kommentare


  • Deichbrand-Anwohner
    Deichbrand-Anwohner
    Hier mal die ersten Infos: Angefragt sind die Foo Fighters, Rammstein, die Killers und Kraftklub. Klingt schon mal groß.

    Quelle: http://www.n-joy.de/events/deichbrand/Deichbrand-2016-Die-Festival-Highlights,deichbrand2452.html


  • otto4
    otto4

    schrieb:
    Da es den Thread Deichbrand 2017 moch nicht gibt, hier mal die ersten Infos: Angefragt sind die Foo Fighters, Rammstein, die Killers und Kraftklub.
    Klingt schon mal groß.

    Quelle: http://www.n-joy.de/events/deichbrand/Deichbrand-2016-Die-Festival-Highlights,deichbrand2452.html

    Naja wenn ich mir die Letzten beiden Jahre anschaue erwarte ich unter "Groß" eher soetwas.



    Auch wenn ich es sehr begrüßen würde wenn die Foo Fighters oder Rammstein da wären, glaube ich leider nicht daran.


  • kato91
    kato91
    Die Foos haben doch auch schon (2011?) aufm Highfield gespielt, Rammstein dieses Jahr. Was sollte da zu groß sein? Foos, Killers und Cas/KK wäre natürlich ne Ansage für 120€.


  • Chefpeterpaul
    Chefpeterpaul
    Er sagte, es wird fett


  • runnerdo
    runnerdo
    Also an Rammstein oder Foo's fehlt mir doch der glaube. Man verkauft das Dingen doch auch mit deutlich weniger aus.


  • BNPRT
    BNPRT
    Die Ärzte


  • Hullabaloo92
    Hullabaloo92
    Ich weiß ich werde diese Frage später bereuen. ...aber wer von den großen deutschen Dauerbrennern soll denn nächstes Jahr wieder auf Tour gehen?

    Sofern sich das Hurricane Casper mit Gebietsperre sichert fallen (erst einmal) nur Broilers ein die noch nen Head abgeben können. Man müsste (jaja....) eigentlich mindestens 1 Head aus dem Ausland verpflichten



  • Rick_Cartman
    Rick_Cartman Edited
    Casper - Broilers - Biffy Clyro - AMK - Fritz Kalkbrenner - Trailerpark

    Schön die Standardacts und Festivaldauerbrenner, so wie immer.

    E: Die gleichen Acts genannt wie aufm Plakat oben, ohne es vorher gesehen zu haben.


  • runnerdo
    runnerdo
    Marteria bringt doch 2017 ein neues Album raus oder ?
    Fettes Brot ist möglich. Broilers sind sicherlich ein Kandidat. Reicht doch schonauch ohne Casper




  • otto4
    otto4 Edited
    Ich weiß nicht ob dieser Artikel schon von allen gelesen wurde.

    http://nord24.de/deichbrand/neues-infield-geplant

    Das Infield soll nächstes Jahr wohl verlagert werden,

    "Auf dem neuen Gelände wäre auch Platz für mehr Besucher. 60 000 ist die Zahl, die die Veranstalter durchklingen lassen. Zumindest als Möglichkeit, um eine Top-Band wie Rammstein nach Wanhöden zu holen."

    Ich glaube zwar nicht dran, aber trotzdem interessant, dass Rammstein jetzt schon wiederholt von der Veranstaltern genannt werden.


  • Henning
    Henning
    get big or get out? Langsam ähneln sich alle Festivals in der Umgebung vom Setting. Charme entsteht so nicht mehr, Schade eigentlich.


  • Koana
    Koana

    Henning schrieb:
    get big or get out?
    Langsam ähneln sich alle Festivals in der Umgebung vom Setting. Charme entsteht so nicht mehr, Schade eigentlich.




  • Jax_Harkness
    Jax_Harkness

    otto4 schrieb:

    schrieb:
    Da es den Thread Deichbrand 2017 moch nicht gibt, hier mal die ersten Infos: Angefragt sind die Foo Fighters, Rammstein, die Killers und Kraftklub.
    Klingt schon mal groß.

    Quelle: http://www.n-joy.de/events/deichbrand/Deichbrand-2016-Die-Festival-Highlights,deichbrand2452.html

    Naja wenn ich mir die Letzten beiden Jahre anschaue erwarte ich unter "Groß" eher soetwas.



    Auch wenn ich es sehr begrüßen würde wenn die Foo Fighters oder Rammstein da wären, glaube ich leider nicht daran.

    Dein Geschmack gefällt mir. Allerdings bezweifle ich, dass es zwei Rap-Headliner geben wird und was größeres als Annenmaykantereit (wenn auch nicht in der Länge des Namens) wird von den Heads mal abgesehen sicherlich spielen. Aber bei dem Plakat würde mir der Bereich unter dem unteren gelben schon reichen. Plus Adam Angst. Da die grade am neuen Album arbeiten , kann es gut sein, dass die nächstes Jahr auch wieder auf praktisch jedem Festival spielen werden.


  • Henning
    Henning
    Koana, die wollen nun um jeden Preis wachsen. Oder müssen es. Wer weiss es genau. Aber damit hast du sehr ähnliche festivals, sowohl im programm auch in der Größe. Hurricane ist ja räumlich nah und zeitlich immerhin 6 Wochen weg. Es gibt nicht unendloch viele bands pro Sommer. Es wird also etliche Überschneidungen geben. Ich weiß nicht, ob ich das mitmachen würde.

    Mir wäre das Deichbrand in kleiner lieber.so hast du das nächste 60.000 Festival.


  • Koana
    Koana
    @Henning: ok. Hatte ich etwas anders verstanden. Da stimme ich Dir 100%ig zu.


  • BNPRT
    BNPRT
    Jaja, früher war alles besser. Aber im kleinen Kreis hat es mir damals auch besser gefallen. Schade drum.


  • Koana
    Koana
    Wild-Cards ausverkauft.
    Ab jetzt Early Bord Tickets für 128 Euro.




  • BNPRT
    BNPRT
    Wären die Hosen unrealistisch falls Sie Festivaltermine haben? Könnte ich mir sehr sehr sehr gut vorstellen.


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Deichkind dürfte nach den heutigen Konzertdaten realistisch sein


  • Deichbrand-Anwohner
    Deichbrand-Anwohner
    Erste Bestätigungen: Wanda, Trailerpark, Dellé. Morgen soll dann die ganze Welle kommen.

    Hier der ganze Artikel der Cuxhavener Nachrichten: www.cn-online.de


  • Rick_Cartman
    Rick_Cartman
    Auf die Top-Headliner müssen die Besucher noch bis Dezember warten, so viel kann ich schon Mal verraten, erklärt Schneider. Doch die Deichbrand-Fans dürfen sich auf ein starkes Mittelfeld sowie zwei Headliner in der ersten Runde freuen. Vor allem sind Bands und Künstler dabei, die noch nie beim Deichbrand-Festival vertreten waren.

    Interessant.


  • MisterCrac
    MisterCrac Edited

    Rick_Cartman schrieb:
    Auf die Top-Headliner müssen die Besucher noch bis Dezember warten, so viel kann ich schon Mal verraten, erklärt Schneider. Doch die Deichbrand-Fans dürfen sich auf ein starkes Mittelfeld sowie zwei Headliner in der ersten Runde freuen. Vor allem sind Bands und Künstler dabei, die noch nie beim Deichbrand-Festival vertreten waren.

    Interessant.

    Wenn Du schon zitierst, dann bitte richtig, denn im nächsten Satz steht etwas das diese Aussage vermutlich relativiert. Aber der Artikel ist eh schlecht geschrieben, von daher weiß man es nicht so genau.

    Deshalb hier die Quelle:
    http://www.cn-online.de/stadt-land/news/deichbrand-veroeffentlicht-erste-bandwelle.html

    Und der Reporter da schreibt teilweise einen ziemlichen Stuss zusammen. Beispiel (Hervorhebung von mir):
    "Und auch Dellé kennt das Festival gut. Der Reggae-Musiker und einer der drei Frontmänner der Band 'Seeed' war 2016 absoluter Headliner des Festivals."




  • Rick_Cartman
    Rick_Cartman

    MisterCrac schrieb:
    Wenn Du schon zitierst, dann bitte richtig,[...]

    Befehl ist Befehl!

    AMK dürften auch safe sein, siehe letzter Satz im Artikel.


  • MisterCrac
    MisterCrac Edited

    Rick_Cartman schrieb:

    MisterCrac schrieb:
    Wenn Du schon zitierst, dann bitte richtig,[...]

    Befehl ist Befehl!

    AMK dürften auch safe sein, siehe letzter Satz im Artikel.

    Ja, damit kann wohl nur AnnenMayKantereit gemeint sein. Ein eher langweiliges Booking - sie spielen halt schon an jeder Straßenecke.


  • BNPRT
    BNPRT
    Denke mal, dass Marteria auch 2017 dabei sein wird!

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum