Summer Breeze Open Air 2017

Summer Breeze Open Air 2017

16.08.2017 - 19.08.2017, Dinkelsbühl  Deutschland
Amon Amarth, KoRn, MegadethUVM

92 Kommentare (Seite 3)


  • sckofelng sckofelng
    Das Festival entwickelt sich für mich ganz klar in Richtung bestes Metal Lineup 2017 das ist ja nicht mehr normal wie gut das ist Freu mich sehr drauf!

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Ich kenne mich ja im Metalbereich kaum aus, aber wie ist das Festival im Vergleich zu wacken (Größen und Preis-Leistungstechnisch) zu bewerten.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Mittlerweile bucht das SB meiner Meinung nach die deutlich stärkeren Bands als Wacken.
    Von Preis/Leistung her bietet das Breeze deutlich mehr. Im Prinzip hast du da so 60% des Wacken Line Ups plus noch interessantere Gäste und nicht diese Dauerwackenbands.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Ach so das Breeze kostet in der ersten Stufe knapp 100€ und Wacken ist mittlerweile bei über 200€.

  • ElConne ElConne
    Summer Breeze hat aufjedenfall ein gutes Preis leistungs verhältnis dieses Jahr, aber wacken bin ich auch mit dem Preisleistungs verhätnis einverstanden, die deutlich stärkeren bands ist natürlich subjektiv, Ich find Korn zwar auch Megageil aber warum sind die z.b. objektiv stärker als status quo, Marylin Manson, Volbeat, Avantasia oder Alice Cooper?. Eigentlich sind die den größeren Bands auf dem Summerbreeze genau die wacken dauergäste Kreator,Amopn Amarth, In extremo, Heaven shall burn, also den Punkt kann ich auch nicht so gelten lassen
    Und interessante Gäste, die auch keine Wiederholungstäter (bzw. nicht mehrfach) sind auch z.b. Clawfinger, Status quo, Flotsam and Jetsam, Grand Magus, Turbonegro, UK Subs und noch paar andere.

    Beim Summer breeze finde ich an nicht wacken Bands vorallem hatebreed, havok, overkill sehr geil und natürlich noch betontod, In extremo, life of agony und Knorkator und selbstvertändlich sehr interessant, vllt geb ich mir das dieses Jahr mal, hab aufjedenfall bock

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Mir gehts da gar nicht um die einzelnen Bands sondern um das Verhältnis.
    Für das Breeze sind Bands wie Amon Amarth, Korn und Co halt groß aber beim Wacken werden sie fast genauso groß eingestuft und somit hast du in den oberen Reihen ähnliche Bands die aber für völlig unterschiedliche Preise angeboten werden.

    Zu den Wiederholungstätern muss ich halt sagen das es mir beim WOA deutlich mehr auffällt das Bands teilweise über Jahre hintereinander gebucht werden. Kann mir beim Breeze aber such einfach entgangen sein.

    Insgesamt sehe ich Wacken aber eigentlich nur wegen seinem Status vor dem Summerbreeze.
    Aber klar geht es bei Wacken auch schlichtweg nicht nur um die Bands sondern um das große Ganze was aufgezogen wird.

    Bin leider in Griechenland während dem Breeze sonst wär ich auch dagewesen

  • sckofelng sckofelng Edited

    WupperMetaler95 schrieb:
    Mir gehts da gar nicht um die einzelnen Bands sondern um das Verhältnis.
    Für das Breeze sind Bands wie Amon Amarth, Korn und Co halt groß aber beim Wacken werden sie fast genauso groß eingestuft und somit hast du in den oberen Reihen ähnliche Bands die aber für völlig unterschiedliche Preise angeboten werden.

    Zu den Wiederholungstätern muss ich halt sagen das es mir beim WOA deutlich mehr auffällt das Bands teilweise über Jahre hintereinander gebucht werden. Kann mir beim Breeze aber such einfach entgangen sein.

    Insgesamt sehe ich Wacken aber eigentlich nur wegen seinem Status vor dem Summerbreeze.
    Aber klar geht es bei Wacken auch schlichtweg nicht nur um die Bands sondern um das große Ganze was aufgezogen wird.

    Bin leider in Griechenland während dem Breeze sonst wär ich auch dagewesen


    Beim Wacken zahlst du eine nicht unerhebliche Summe nur für den Namen und das Event, das ist beim Summer Breeze nicht so.

    Vielleicht wird Marilyn Manson ja der letzte Headliner, sollte die Band noch eine Woche an ihre Tour dranhängen. Spielt bisher nur auf Wacken und in Dresden. Sollte es so geschehen, wäre man bis auf einige sehr wenige Ausnahmen fast auf Wacken Niveau und das für mehr als die Hälfte des Preises.

    Ich hoffe, dass ichs dieses Jahr zum ersten Mal dorthin schaffe, hatte das Festival schon länger auf dem Schirm und dieses Jahr gefällt mir das LineUp echt sehr gut.

  • ElConne ElConne
    Ja ich kann dich da schon verstehen, aber zu den genannten großen bands die beim wacken auch groß sind kommen jamal genauso viel die genauso groß oder größer sind und du darfst nicht vergessen das man 2 Tage länger gebührenfrei campen darf

    Zu den wiederholungstätern wurde im wacken forum mal so eine excelliste erstellt und dabei kam raus das es doch eher ein gefühl ist, das bands durchgehend gebucht werden, Aber dieses Jahr finde ich es jetzt nicht sonderlich erwähnenswert mit den wiederholung da jede der größere Bands 3 jahre oder Länger nicht da war, da empfinde ich es beim Ring wo mir quasi das obere Mittelfeld + Hosen von 2015 vor die Nase gesetzt wird irgendwie schlimmer mit den Wiederholung, aber sowohl beim Wacken als auch beim RIng ist es wohl einfach das was die Leute wollen, die Leute wollen wieder Kreator, HSB, Amon Amarth und co. , bzw. Broilers, Kraftklub, Beatsteaks.... allein wie viele bei den FB kommentare nach sabaton wieder schreien, obwohl die 2015 erst in Wacken waren zeigt es ja ...

    Ja das kommt in Wacken natürlich dazu und durhc meine nähe hat das Festival natürlich immer einen Sonderstatus bei mir und ich kann da vllt auch nicht ganz objektiv rangehen ...

    da kannst auch noch ne woche später hinfahren

  • ElConne ElConne
    Achja und beim Wacken kommen noch 4-5 Hauptbühnenbands, inkl. 2 für die Mainstage am Donnerstag, also abschließend kann man es da auch noch nicht bewerten


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Klar ich sehe das ja auch vom Prinzip her ähnlich. Leider rückt halt auch keine wirklich große Band nach die mal den Headstatus einnehmen könnten.

    Wacken wird auch für mich wohl immer so auf Platz 1 bleiben aber das Breeze ist halt wirklich nur wegen dem Feeling was ich anne Nordsee habe dahinter

    Ich komm an dem Wochenende sonntags gerade zurück sonst würde ich das machen

  • ElConne ElConne
    Ja das ist echt ein Problem... Sabaton, AA könnten das wohl übernehmen. Volbeat sind so die einzige die sich wirklich durchgestezt haben.

    Bist dieses Jahr definitiv raus oder guckst nochmal günstig nach tickets kurz vorher?

    Warum planst du das auch so?

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Bei Amon Amarth bin ich mir sehr sicher das die langsam den Headstatus erreicht haben und Sabaton eigentlich auch.

    Bin wohl sicher raus aber eventuell ergibt sich ja doch noch was. Ich lass mir das offen

    Das war der Urlaubsplaner der Praxis meiner besseren Hälfte

  • ElConne ElConne
    Ist das Summer breeze eigentlich immer ausverkauft oder kann man da noch bisschen warten mit dem Ticketkauf?

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Da bin ich ehrlich gesagt überfragt

  • sadfad sadfad

    ElConne schrieb:
    Ist das Summer breeze eigentlich immer ausverkauft oder kann man da noch bisschen warten mit dem Ticketkauf?

    Ich glaube das Summerbreeze war noch nie ausverkauft ^^ zumindest die letzten beiden Jahre war es nicht ausverkauft.

  • madsteven madsteven
    + TIAMAT
    + MORS PRINCIPIUM EST
    + CELLAR DARLING

  • ElConne ElConne
    Soo, Tickets sind bestellt


  • sadfad sadfad
    Meine liegen auch schon sehr lange zu Hause. Freue mich schon drauf.

  • deLuchs deLuchs
    Tiamat "special wildhoney show". Sehr geil.

  • kato91 kato91
    Boah... Ist so ein geiles album. Fuck. Sind die nicht noch auf Tour unterwegs?

  • Sitholl Sitholl
    Hat jemand ne Empfehlung welche Tickets man sich am ehesten holen sollte, bzw welche sich am meisten lohnen (Hardtickets, [email protected], Reservix)? Blicke da irgendwie nicht ganz durch, obwohl alle 111€ kosten.

  • sadfad sadfad
    Also wir haben die Hardtickets geholt, aber nur aus dem Grund, dass sie mega cool aussehen
    Nicht so langweilige Rechteckige Tickets sondern immer in der Form und dem Design des Festivalbanners. Musst halt Versandkosten zahlen, im Gegensatz zu den [email protected] Tickets. Aber das ist ganz dir überlassen, was du haben möchtest.

  • madsteven madsteven
    Warm-Up Bands am Mittwoch:
    KONTINUUM
    NIGHT DEMON
    SCHAMMASCH
    SISTER
    UADA
    UNZUCHT

  • xLaberhalt xLaberhalt

    sadfad schrieb:

    ElConne schrieb:
    Ist das Summer breeze eigentlich immer ausverkauft oder kann man da noch bisschen warten mit dem Ticketkauf?

    Ich glaube das Summerbreeze war noch nie ausverkauft ^^ zumindest die letzten beiden Jahre war es nicht ausverkauft.

    Afaik wars 2013 ausverkauft, aber das war glaube ich sauknapp vorher... also kannst echt ne Weile warten. Gibt genug reminder wenns eng wird.

  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx
    Es war schon mehrfach ausverkauft. Aber die letzten Jahre (nachdem die Besucherzahlen dezent erhöht wurden) nicht mehr. Und selbst wenn bekommt man noch gut Tickets von privat.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben