image

Casper - Lang lebe der Tod

Hip Hop aus Berlin  Berlin (DE) 4 Festivals On Tour
Release: 01.09.2017

331 Kommentare (Seite 10)


  • Wumi94 Wumi94
    Jetzt mehrmals durchgehört und jetzt klingt die Nummer ganz gut. Freut mich für Casper, dass er wieder kreativ auf die Beine gekommen und jetzt zufrieden ist.
    Hat er eigentlich das Album mit dem Produzententeam um Markus Ganter fertig gestellt oder die "Pferde" gewechselt?

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234
    Das Album ist von Ganter produziert worden.

  • lcalert lcalert Edited
    Die beiden Songs, also Lang Lebe der Tod und Sirenen, sind komplett offensichtlich Songs anderer Künstler. Einmal von Dagobert bzw. Sizarr, der zweite von Dizzee Rascal. Das ist niemals unabsichtlich passiert und der Plan ist, dass das keiner merkt.
    Die Geschichte seiner Jugend (XOXO und Hinterland), ähnlich wie bei Kraftklub, ist zu Ende erzählt. Das dritte Album muss thematisch andere Einflüsse haben. Also gibt es die Variante mit musikalischen Einflüssen, im Sinne von mehr oder weniger Covern, Zitaten, Gastparts. Das passt für mich wie die Faust aufs Auge zu den ersten beiden Songs.

    Ich glaube also das ist ähnlich gelagert wie bei den Chemnitzern. Die haben in ihrer Platte ja allerlei Einflüsse verarbeitet und auch so halbe Coversongs gemacht. Siehe auch das Interview hier, da erzählt Felix recht ausführlich drüber: www.youtube.com

    Ähnlich ist, denke ich, ebenfalls, dass er jetzt als ersten Promosong für das Album (LLDT ist wohl promomäßig schon verpufft) auch den ungewöhnlichsten raushaut. Und mal guckt was passiert, genau wie bei Kraftklub. Die Nähe ist ja hinlänglich bekannt.

    Nur den Albumtitel "Lang Lebe der Tod" bringe ich noch nicht in der Theorie unter.. Aber bin da auch nicht so bewandert bei deutschen Albumtiteln der Vergangenheit.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234
    Ich glaub das wird einfach ein Album, in dem Casper seine Extremen auslebt. Die heftigen Parts heftig, die ruhigen ruhig. Ich bin gespannt.

  • JestersTear JestersTear
    Würde mich auch wundern wären die heftigen Parts ruhig und die ruhigen heftig.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234

    JestersTear schrieb:
    Würde mich auch wundern wären die heftigen Parts ruhig und die ruhigen heftig.

    Naja, auf XOXO gibt es zum Beispiel einige Parts, die man anders hätte produzieren können. Das Intro von ?Auf Und Davon" hätte zum Beispiel noch bisschen knackiger sein können. Weil das irgendwie auch eine Radio- / Mainstream-produktion war, klang das dann halt nicht so direkt. Im Gegensatz dazu klingen die Parts in lldt und Sirenen schon sehr direkt (Instrumental).

    Allgemein gab es solche Post-Rockigen Parts, wie in der Bridge von lldt und solche puren Elektro-Parts wie jetzt hier aber noch nie. Das war immer alles gemischt, aber eben nicht so klar voneinander getrennt.

  • runnerdo runnerdo
    Ist ja jetzt nicht so als hätte er in XOXO nur von seiner Jugend erzählt und würde jetzt plötzlich anfangen Zitate anderer Künstler zu verwenden.

    Ist Lldt nicht eigentlich eher von Sizarr und nicht Dagobert ? Allerdings hätte bei beiden der Song nicht zu geklungen. Zu viel vereinfachen und verallgemeinern ist auch quatsch. Ist halt auch der zweite bekannte Song.

    Das man vieleicht doch nochmal einen extremen gewählt hat glaube ich aber auch.
    Hoffe allerdings das die ganze Platte so klingt.

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Habe mir den Song jetzt vorhin ein paar Mal bei Spotify angehört. Eigtl. ist er ganz cool, wäre da der blöde Refrain nicht.

  • Wumi94 Wumi94
    Da machen beide (Sizarr und Dagobert) mit, die charakteristische Melodie ist aber Dagobert. Produziert ist das ganze von Markus Ganter, der auch neben Sizarr und Dagobert auch Get Well Soon und Drangsal produziert hat. Da ich total auf seinen Sound stehe, habe ich befürchtet der wäre wegen künstlerischen Differenzen abserviert worden, aber offenbar nicht.
    Die Zusammenarbeit mit Ganter und Konstantin Gropper ist (neben der Zusammenarbeit mit Thees Uhlmann und dem gemeinsamen Auftritt beim Maifeld Derby) auch der Grund weswegen ich bei Konzerten, der einzige Casper Fan bin, der nicht siebzehnjährig und weiblich ist (da kann mich aber auch meine subjektive MEinung täuschen).


  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx
    Hasi, wenn die Zahl in deinem Nickname deinem Baujahr entspricht, dann bin ich deutlich älter als du

    Ich finde den Song mittlerweile nur noch belanglos. Jedoch bin ich der Meinung, dass der live wohl ganz schön ballert.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death

    lcalert schrieb:
    Das dritte Album


    lol

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234

    Angel_of_Death schrieb:

    lcalert schrieb:
    Das dritte Album


    lol


  • MuffPotter87 MuffPotter87
    die neuen Songs beim Hurricane waren gut. Hat Spaß gemacht

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234
    Der Auftritt beim Hurricane hat mir gezeigt, dass ich gar nicht mal so falsche Vorstellungen vom Albumsound habe. Der eine neue Song hat auch sehr schöne Gitarrenparts, sonst aber auch eher heftige Elektro-Wummer-Bässe. Die neue Version von "Keine Angst" ist auch sehr schön.

  • maduroo maduroo
    War Danny beim HuSo auch nicht mit dabei am Bass? Beim Campus Festival war Markus Ganter am Bass

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234
    Daniel ist wohl raus aus der Band. Woran das liegt, kann bis da offiziell was zu gesagt wird, nur spekuliert werden.

  • TheRealFarinU TheRealFarinU
    Vermutlich hat ihm der HalliGalli Auftritt den Rest gegeben.


  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Habe mich auch gewundert. Sind die Beiden nicht auch schon ewig befreundet?

  • counterdog counterdog

    TheRealFarinU schrieb:
    Vermutlich hat ihm der HalliGalli Auftritt den Rest gegeben.

    Was habe ich nicht mitbekommen?

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 Edited

    counterdog schrieb:

    TheRealFarinU schrieb:
    Vermutlich hat ihm der HalliGalli Auftritt den Rest gegeben.

    Was habe ich nicht mitbekommen?

    Weil es ja "so schlecht" war.

    Wie gesagt, über die Gründe braucht man sich, bis da von offizieller Seite irgendwas kommt, keine Gedanken machen. Das kann alles sein. Aber ja, die beiden sind schon sehr lange befreundet.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 Edited
    Hier der neue Song vom Wochenende.


  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx Edited
    Kein "Unentschiede...das hat es noch NIE gegeben" mehr
    Ich persönlich finds schade, da ich Daniel sehr mochte. Aber andererseits bin ich da als Deadlock Fan mittlerweile auch abgehärtet.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234

    xXxJulesxXx schrieb:
    Kein "Unentschiede...das hat es noch NIE gegeben" mehr
    Ich persönlich finds schade, da ich Daniel sehr mochte. Aber andererseits bin ich da als Deadlock Fan mittlerweile auch abgehärtet.

    Das gibt es doch schon seit zwei Jahren nicht mehr.

  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx Edited
    Ich war ja auch seit dem Castival nicht mehr auf ner Show

  • JestersTear JestersTear
    Neuer Song gefällt mir. Bin echt gespannt auf das Album
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben