Coachella Festival 2016 (US)

15.04.2016 - 17.04.2016, Indio  USA
Calvin Harris, Guns N' Roses, LCD SoundsystemUVM

78 Kommentare (Seite 3)


  • Keyser Keyser
    Grade die fashion Diskussion im YouTube Channel, scheint wohl das wichtigste aufm Coachella zu sein.
    Also deutsche Festivalmädels, passt auf: Blumenkranz ist out, in sind jetzt Schlaghosen und Paisleymuster (musste aber auch googeln was das heißt ).

    Jetzt läuft grade der komplette Rebroadcast von gestern. Also gestern hab ich dann zum zweiten mal LCD Soundsystem verpasst.
    In ca. 1,5 Stunden Foals und 2,5 Stunden Run the Jewels...

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    Keyser schrieb:
    Grade die fashion Diskussion im YouTube Channel, scheint wohl das wichtigste aufm Coachella zu sein.
    Also deutsche Festivalmädels, passt auf: Blumenkranz ist out, in sind jetzt Schlaghosen und Paisleymuster (musste aber auch googeln was das heißt ).

    Jetzt läuft grade der komplette Rebroadcast von gestern. Also gestern hab ich dann zum zweiten mal LCD Soundsystem verpasst.
    In ca. 1,5 Stunden Foals und 2,5 Stunden Run the Jewels...

    Sowas in der Art wollte ich auch gerade schreiben
    Man findet auf Youtube einfach keine Live Mitschnitte sondern nuuuuur Fashion und Make Up Tutorials xD

  • blubb0r blubb0r
    Mega-Line-Up auf dem Coachella Gelände?

    Ich packe es mal hier hinein. Ist angeblich ein "done deal".
    Alle Bands spielen ihr volles Set.
    Termin ist 7.-9. Oktober.

    (angeblich) gebuchte Bands:
    - Paul McCartney
    - The Rolling Stones
    - Neil Young
    - Bob Dylan
    - The Who
    - Roger Waters


    Kostet dann sicher 500$. Allerdings wohl das beste Line Up aller Zeiten.

  • Keyser Keyser

    blubb0r schrieb:
    Mega-Line-Up auf dem Coachella Gelände?

    Ich packe es mal hier hinein. Ist angeblich ein "done deal".
    Alle Bands spielen ihr volles Set.
    Termin ist 7.-9. Oktober.

    (angeblich) gebuchte Bands:
    - Paul McCartney
    - The Rolling Stones
    - Neil Young
    - Bob Dylan
    - The Who
    - Roger Waters


    Kostet dann sicher 500$. Allerdings wohl das beste Line Up aller Zeiten.


    Quatsch. Wo ist denn da das Mittelfeld? Und kein einziger Electro-Act!

  • blubb0r blubb0r
    Da spielen nur die 6 Bands, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Was juckt mich Mittelfeld, oder Elektro, wenn ich 2 absolute Oberkracher pro Tag auf der Mainstage habe?

    ist ja acuh kein klassisches "Festival".

  • scooterfan scooterfan
    Das sollte wohl Ironie sein...

  • Keyser Keyser
    Ich habe es echt mal ohne Smiley versucht, weil ich gedacht habe, dass gerade du es erkennen würdest, blubb0r.

    Beim Rebroadcast grade übrigens muss man vom offiziellen Zeitplan auf http://live.coachella.com/ ungefähr 2:20 Stunden abziehen vom gestrigen Zeitplan, dann hat man die Zeiten für jetzt.

  • blubb0r blubb0r
    Hast du mal auf die Uhr geguckt? es is mitten in der Nacht, da verstehe ich keine Ironie

  • Keyser Keyser
    Courtney Barnett grade hat mir ziemlich gut gefallen, jetzt Chvrches.



  • Wondrasepp Wondrasepp
    Jetzt grad laufen G'n'R nochmal...

  • macmanu macmanu
    Nur die Rechte für 2 Lieder bekommen, sehe ich das richtig?

  • Wutang1991 Wutang1991
    G'n'r waren der Hammer selten so einen geilen Auftritt gesehen 🤘🏻

  • blubb0r blubb0r
    Uhh cool, du bist ja da…

    berichte, wenn du etwas ruhe (und zeit und lust) hast, mal genauer, wie GnR waren. Stimmung vor Ort, Bühnenpräsenz, Akustik etc...

  • snookdog snookdog
    Ich schließe mich mal an: kannst du generell beschreiben, wie sich das Publikum so zusammensetzt? Was gibt es rund ums Festival so zu entdecken? Wie ist das Zelten/der Campingplatz an sich?

  • zell zell
    Gerade etwas bei YouTube geschaut.
    RL Grime ist ja der Hammer.
    Kannte ich davor nicht.

    Bin gespannt wie ida engberg ankommt

  • Wutang1991 Wutang1991
    Also zum Camping kann ich nichts sagen wir haben ein Hotel in Palm Springs und fahren mit dem Bus zum coachella was wirklich sehr gut organisiert ist.

    Zu g'n'r haben ein sehr starken Auftritt hingelegt haben genau 2.35std gespielt Axel hatte Mega Bock und die anderen auch!! mein persönliches Highlight Wish you were Here Cover von slash und duffi. Angus ist für 2 Lieder auf die Bühne gekommen, das Puplikum hatte richtig Lust drauf es hat sich erst nach Ca 2 Stunden etwas gelockert. waren sehr weit vorne und hatten richtig viel Platz kein Gedrängel.

    das Puplikum an sich sind meist hipster so wie ich das sehe rennen sie alle Acts durch nur um sie kurz gesehen zu haben und viele hüpsche Frauen die seehr freizügig sind.

    Akkustik an der Bühne ist genial bei keinem Konzert bis her so einen perfekten Ton gehört und die Hauptbühne natürlich ein Highlight mit den Bildschirmen die einen 360 grad Blick verleiht.

    Entdecken gibt es viel egal wo man hinschaut sieht man was neues leider gab es dieses Jahr kein größeres kunstprojekt wie in den letzten Jahren mit dem Schmetterling oder dem Moonman! Was wirklich negativ ist ist der Weg zum Klo von mitten der Hauptbühne braucht man Ca 20 Minuten bis an das nächste Klo sind aber sehr sauber und man kommt schnell dran.

    Das nächste ist das Proplem mit dem Alkohol den man nur in bestimmte Bereiche trinken kann wirklich negativ will doch bei einem Festival auch mal ein Bier vor der Bühne trinke wen ich eine Band anschaue! Im großen und Ganzen hat sich die Reise gelohnt Freitag und Samstag haben wir viel gesehen heute gehen wir nicht mehr hin ist für uns nichts mehr dabei.

    Ach und das mit der Promi dichte kann man auch bestätigen Freitag ist uns einfach mal Paris Hilton über den Weg geloffen. In diesem Sinne wen ihr noch was wissen wollt einfach fragen

  • blubb0r blubb0r
    Danke

    Eine Frage noch:
    Wo sind die Satzzeichen?



  • Wutang1991 Wutang1991
    War eine harte Nacht die hab ich einfach mal weggelassen 😂

  • ArcticMonkey90 ArcticMonkey90
    Was mir aufgefallen ist, es scheint sehr darum gehen sich zu präsentieren. Und ich kann es nur von Streams beurteilen aber dass Publikum ist sehr steif finde ich, mal abgesehen von den Danceacts und Radio Zeug wie Ellie Goulding. kannst du dass bestätigen? Circle Pits, CS oder Pogen ist das alles verboten? Habt ihr dieses Müll Tausch Projekt ausprobiert, wo man Müll bzw. leere Flaschen gegen neue tauschen kann?

  • defpro defpro
    Habe jetzt keinen Live-Auftritt gesehen und kenne auch nicht jeden Künstler aus dem Line-Up, aber wozu soll man denn da bitte pogen? Metal, Punk, Alternative und Hard Rock sind da doch überhaupt nicht vertreten (gut, mit Ausnahme von Rancid und GnR). Außerdem muss man ja noch die oben bereits erwähnten Event-Fans einkalkulieren. Da ist man für Moshpits bei denen wirklich an der völlig falschen Adresse.

  • BNPRT BNPRT
    Volbeat höchstens noch. Aber sonst mich stört es auch, wenn selbst bei Balladen immer Idioten meinen komplett durchdrehen zu müssen. Muss mich meistens hart zusammen nehmen, da nicht die Fassung zu verlieren.

  • ArcticMonkey90 ArcticMonkey90
    Volbeat, the vandals, deafheaven, die erwähnten g 'n' r oder rancid. Ansonsten noch the dammed oder savages. Vielleicht noch dmas. Wieso sollte man bei Balladen pogen?

  • defpro defpro
    Ups, da hab ich das Line-Up wohl zu schnell überflogen. Dann sind doch noch ein paar Kandidaten dabei (wobei ich mir das bei Deafheaven und Savages auch nicht wirklich vorstellen kann).

    Generell scheint mir dieses Phänomen, auf Festivals bei jedem ansatzweise "rockigen" Song sofort den nächsten Circle Pit zu starten, auch nur in Deutschland so verbreitet zu sein (Metalfestivals natürlich ausgenommen). Letztes Jahr auf dem Pukkelpop war das Publikum "Shelter" (reine Punk- und Metal-Bühne) relativ gemäßigt, was natürlich nicht bedeutet, dass überhaupt keine Bewegung in der Menge stattgefunden hat.

    Führt aber jetzt wahrscheinlich alles zu weit weg. Das Coachella ist einfach von seiner musikalischen Grundausrichtung derart aufgestellt, dass für Fans von Pogo und Moshpit nur wenig geboten wird. Von daher werden aus diesem Bereich nicht allzu viele Leute im Publikum stehen. Wenn man dann noch die ganzen Eventfans und Möchtegern-Hippies dazu nimmt, dann scheint einfach für diese "Tanzstile" die breite Akzeptanz im Publikum zu fehlen.

    Ich persönlich bin da zwiegespalten: Bei Rancid und Volbeat hätte ich nix gegen ein wenig Bewegung, bei Deafheaven würde mich das dagegen schon sehr stören!

  • Duminik Duminik
    Find Sia's Show unglaublich gut und nichts Alltägliches was da auf der Bühne passiert!

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    Duminik schrieb:
    Find Sia's Show unglaublich gut und nichts Alltägliches was da auf der Bühne passiert!

    über den Auftrittscheinen ja echt viele zu sprechen ....
    Ich suche gerade verzweifelt einen Mitschnitt....war sie echt so gut?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben