Rock am See 2016

20.08.2016, Konstanz  Deutschland
Enter Shikari, Muse, The LibertinesUVM

214 Kommentare (Seite 9)


  • ralf321 ralf321
    Passen würde es auch vom Termin Anfang sep durch den Schweiz Termin.
    Ich fände es bitter wenn Sie Konstanz sterben lassen. Passen würde denk beides.

  • Schmiddie Schmiddie
    Ich denke nicht dass man es dann noch Rock am See nennt. Das DTH Konzert im Rahmen dieser Sommer Tour is aber sehr realistisch

  • Ignaz Ignaz
    Hosen sind die einzige Band die ras noch retten kann. Mit denen ist auf dem Campingplatz auch mal wieder was los. Und nicht nur 50 Leute wie die letzten 2 mal

  • ralf321 ralf321
    Das wars.

    Aus dem newsletter

    Liebe Newsletterabonnenten,

    vielleicht ist Ihnen bereits aufgefallen, dass Sie unseren Newsletter in letzter Zeit nur noch sehr selten erhalten haben und keine neuen Veranstaltungen mehr in den Vorverkauf gingen. Leider müssen wir uns nach vielen tollen Jahren mit unzähligen Konzerten im Namen der KOKO & DTK Entertainment GmbH von Ihnen verabschieden. Die KOKO & DTK Entertainment GmbH wird in absehbarer Zeit liquidiert. Alle Konzerte, die bereits im Vorverkauf sind, werden aber wie gewohnt stattfinden!

    Wir bedanken uns für Ihr Interesse und würden uns sehr freuen, wenn Sie zukünftig den Newsletter unserer neuen Firma, der Vaddi Concerts GmbH, abonnieren: Zur Anmeldung bitte hier klicken

    Über den Newsletter der Vaddi Concerts GmbH werden wir Sie zukünftig über Vorverkaufsstarts und alles Wissenswerte zu unseren Veranstaltungen auf dem Laufenden halten.

    Herzliche Grüße
    Ihr Team der KOKO & DTK Entertainment GmbH


  • Schmiddie Schmiddie
    Schöne Formulierung für: Der Chef steckt sich alles Geld in die Tasche, eröffnet ne neue Konzertagentur und lässt die alte Insolvent gehen...

  • ralf321 ralf321
    Ja ist nun wohl alles https://www.vaddi-concerts.de

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    2001 löst Marc Oßwald Clemens Zipse in seiner leitenden Funktion als Geschäftsführer ab. Daraufhin fusioniert die Koko Entertainment GmbH mit der bis dato unter der Leitung von Marc Oßwald firmierenden DTK Musik & Marketing GmbH. Tübingen kommt als dritter Firmensitz hinzu.

    Ende 2016 verkaufen dann die anderen beiden Geschäftsführer ihre KOKO Anteile an Oßwald, der das Konstanzer Büro dicht im Januar 2017 dicht macht und jetzt KOKO ganz beerdigt um einfach mit anderen Namen quasi das gleiche weiter zu machen.

    Mal sehen wie lange es dauert bis vaddi-concerts insolvent geht und die nächste Tübinger/Freiburger Konzertagentur gegründet wird.

  • ralf321 ralf321
    Vaddi gehört zu Eventim

  • Schmiddie Schmiddie
    ...und hat deshalb das Startkapital Iron Maiden und andere nach Freiburg zu holen...


  • kato91 kato91
    Koko Bucht doch für Taubertal, Flair und Co, oder?


  • ralf321 ralf321
    Loko war mit am southside. Denk nun die neue Agentur. Ist bald eh alles eins.

  • kato91 kato91

    masterofdisaster666 schrieb:
    nein, dort ist: www.konzert-agentur-rothenburg.de zuständig.

    Gut zu wissen, danke

  • Schmiddie Schmiddie
    Nicht zu verwechseln mit http://www.karoevents.de, die das Sommersound in Schopfheim oder das I EM Music veranstalten und sich die Abkürzung teilen
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben