E-Zigarette Dampfer & Raucher

eröffnet von MrElke am 30.08.2015 23:28 Uhr - letzter Kommentar von ZiggiRock



  • MrElke MrElke

    Da ich hierzu bisher noch nichts gefunden habe, dachte ich ich mach mal einen Fred dazu auf.

    Gibt es hier Dampfer bzw ehemalige Raucher die jetzt auf E- Zigarette umgestiegen sind?

    Vllt können hier manche ihre Erfahrung und Tipps posten.
    Normales aufhören hat nie geklappt bei mir und jetzt will ich mal den Schritt wagen und evtl auf die "gesündere" Variante umsteigen .

    Welche Erfahrungen ob gut oder schlecht habt ihr damit gemacht etc?

37 Kommentare


  • TheRealFarinU TheRealFarinU
    Aufhören wirst du auch mit den E-Zigaretten nicht. Wesentlich "Gesünder" ist es auch nicht, ich selber besitze so etwas nicht, meine Erfahrungen beschränken sich nur auf Freunde die sowas hatten - mehr als dran gezogen habe ich dann auch nicht.

  • MrElke MrElke
    Hab auch nicht gesagt das ich aufhören will ,sondern mir geht es ums umsteigen hierbei.

    Gesünder in " ist es auf jeden Fall, da einige viele Chemikalien etc nicht vorhanden sind wie bei einer Zigarette.
    Zudem habe ich die Möglichkeit meinen Nikotingehalt gen 0 zu fahren auf Dauer, sofern man das möchte oder kann.

    Mir geht es hier um einen meinungs und Erfahrungsaustausch.
    Und Tipps und Tricks für die Umsteiger.
    Ich kenne einige im Bekanntenkreis die komplett umgestiegen sind.
    Aber trotzdem ist es für mich interessant hier erfshrungen und infos auszutauschen.

    Einmal dran ziehen bringt auch klar keinen Erfolg da es 2 komplett unterschiedliche Dinge sind.

  • Dje84 Dje84
    Also laut neusten Studien sind e-Zigaretten weniger schädlich als normale Zigaretten. Also ein Umstieg kann sich durchaus lohnen. Auch wenn natürlich ein kompletter Verzicht sicherlich am besten ist.

    Hier mal ein Link zu einer Studie:

    http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/e-zigarette/e-zigarette-42258714,la=de.bild.html

    Da gibt es unzählige Studien zu dem Thema.

    Ich habe dadurch mit dem rauchen aufgehört und rauche nun nur noch sehr selten e-Shisha. Kostet mich weniger, es stinkt nicht mehr alles nach Zigaretten, es gibt leckere Geschmacksrichtungen (siehe hier) etc.

    Also hört am besten ganz auf, oder steigt um. Auf normale Zigaretten habe ich zum Glück keine Lust mehr!

  • MrElke MrElke
    Ja gibt mittlerweile mehr Studien schon.

    Han auch den Umstieg geschafft und bin echt froh.
    Günstiger , es stinkt nichts mehr und man merkt es auch schon an der Lunge das mehr power da ist.

    Wenn man nicht ganz aufhören kann , ist das echt ein guter Weg.

    Kann auch zum Hobby werden wenn man da weiter ins Detail geht

    Von ner Schachtel am Tag direkt auf 0 kippen , hätte ich so nicht erwartet.

  • Domme95 Domme95
    Ich hab damit versucht von shisha umzusteigen hat auch nicht sogut geklappt. versuche jetzt mal bei der shisha es mit Steinen und Paste nikotin zu reduzieren aber das ja nochmal was anderes die sucht aber gleich wenn man jeden abend 2 Köpfe raucht.

  • Domme95 Domme95
    Ich hab damit versucht von shisha umzusteigen hat auch nicht sogut geklappt. versuche jetzt mal bei der shisha es mit Steinen und Paste nikotin zu reduzieren aber das ja nochmal was anderes die sucht aber gleich wenn man jeden abend 2 Köpfe raucht.

  • MrElke MrElke
    Mit welcher e Zigarette haste es denn versucht ?

    Problem ist , diese Tankstellendinger oder "Stifte"
    wie die Evod kann man voll vergessen .

  • Domme95 Domme95
    http://www.ottaman.de/e-shishas,-liquid-zubehör/e-shisha/ottaman-e-shisha-gold-pss-detail.html mit der eshisha von ottaman da ich diese als erster Kunde in ihrem Shop gewonnen hatte.

  • Gambrish Gambrish
    Ich habe vor einigen Tagen den Umstieg gewagt. Habe mir dafür die Joyetech evic VT mit dem eGo One mega als Boxset bestellt. Bin im Moment noch dabei, die für mich beste Einstellung sowie die beste Zusammenstellung des Liquids zu finden. Desweiteren teste ich im Moment den mit gelieferten Nickelverdampfer, weil aber auch noch Titan probieren. Wie das echt eine Wissenschaft für sich ist...


  • MrElke MrElke
    Also mit den liquids kann man echt ewig Rumprobieren.
    Was es da alles gibt an Geschmäckern , Premium liquids etc etc

  • Gambrish Gambrish
    Ich wollte demnächst versuchen, die Liquids selber zu mischen, aber bin mir noch nicht sicher, in welcher Zusammensetzung ich die Base bestellen will. PG, VG, Wasser, Nikotin... Mal sehen...

  • MrElke MrElke
    Ich nutze gerne die 70/30
    Schön sanfter Dampf.
    Umso mehr vg umso "weicher " ist der Dampf.

    Mischen ist echt kein Hexenwerk und man kommt extrem viel billiger bei weg.


    Edit/

    300€ für die e shisha? Haben die nen Schuss ?
    sieht ehrlich gesagt nicht so gut aus.technische Daten sind ja auch so gut wie keine vorhanden

  • Domme95 Domme95
    Würd ich mir auch nicht kaufen hatte sie aber eben wie oben Beschrieben kostenlos Erhalt werde wohl aber einmal demnächst einen selbst Wickler testen.

  • MrElke MrElke
    Joytech Evic oder kangertech subox mini sind empfehlenswert

  • Gambrish Gambrish

    MrElke schrieb:
    Ich nutze gerne die 70/30
    Schön sanfter Dampf.
    Umso mehr vg umso "weicher " ist der Dampf


    Heisst das du hast jetzt 70VG/30PG?

  • MrElke MrElke
    Jap.

    Dampfe aber auch noch 50/50 bis es leer ist.
    Aber 70/30 gefällt mir deutlich besser

  • Gambrish Gambrish
    Wie ist das denn bei der Mischung? Hab jetzt im Moment ein Liquid mit 55PG/35VG/10 Wasser bei 18mg Nikotin, und finde das viel zu kratzig. Aber bei soviel VG hätte ich Angst, dass ich gar keinen Flash mehr im Hals verspüre...


  • Kaan Kaan ADMIN
    Ohne irgendeine Praxiserfahrung im Rauchen zu haben: in Köln ist direkt gegenüber dem Gloria ein E-Zigaretten Laden. Sieht von der Aufmachung her aus wie eine Apotheke, mit vintage Apothekerschränkchen und so und ist voll von allen möglichen Fläschchen. Vielleicht ist das ja was für die E-Zigaretten Raucher aus der Region.

  • MrElke MrElke

    Gambrish schrieb:
    Wie ist das denn bei der Mischung? Hab jetzt im Moment ein Liquid mit 55PG/35VG/10 Wasser bei 18mg Nikotin, und finde das viel zu kratzig. Aber bei soviel VG hätte ich Angst, dass ich gar keinen Flash mehr im Hals verspüre...


    Ui 18mg ist schon viel in so einem Teil.
    Wie viel ohm dampfst du denn?

    Was meinst du wie das ist bei der Mischung ?
    Also flash habe ich immernoch. Kratzen garnicht, ist sehr "seidig" der danmpf
    Kratzen könnte vom Nikotin kommen.
    Mir wurde zum Beginn empfohlen nicht mehr als 6mg in meinem subtank zu dampfen mit 1,2 ohm.
    Hab dann aber mit 4,5mg begonnen.

    Subohm gefällt mir aber schon besser Mit 0,6 ohm.
    Bin jetzt in den 2 Monaten als "Dampfer" auf 3 mg runter und komme damit super zurecht.
    Wie gesagt von jetzt auf nachher keine Kippe mehr angefasst

    Edit/

    Momentan fange ich auch an selber zu wickeln. Das ist aber gar nicht so ohne

  • Gambrish Gambrish
    Ich bin ja erst seit Freitag dabei und meine bestellen ersten Liquids sind noch gar nicht angekommen. Hab mir was von nem Freund genommen mit oben beschriebener Mischung.

    Mein aktueller Nickel-Coil wurde mit 0,2 Ohm ein gemessen. Werde aber demnächst noch Titan testen.

    Selber wickeln werde ich aber nicht. Sind ja nicht sooo teuer und dafür ist mir das echt zu viel Fummelei

  • MrElke MrElke
    Achsoo ok.

    0,2ohm? Wow. Das ist schon extrem subohm.

    Ja teuer ist es nicht aber wickeln hat schon was.
    Was es da so alles gibt
    Die Coups zu wickeln an sich ist nicht schwer , nur die Watte Einstellung etc ist gar nicht so einfach als Anfänger . Macht aber spaß

    Gibt schon viele gute liquids.
    Von den fertigen bin ich ein Fan von Tom Klark.
    Genialer Geschmack

  • MrElke MrElke
    Gambrish, wie läuft es denn so ?

    Hab jetzt für zu Hause einen tröpfler und neuen Akkuträger.

    Hammer was da geschmacklich rauskommt im Gegensatz zu einem tank, den ich aber nachwievor für unterwegs nutze.Bald 3 Monate ohne Kippe

    Wird echt zu nem kleinen Hobby das ganze

  • Gambrish Gambrish
    Läuft bestens, morgen seit 4 Wochen keine Zigarette mehr angepackt.

    Habe jetzt seit einer Woche einen Titan-Coil mit 0,4 Ohm in Nutzung, gefällt mir viel besser. Dazu dampfe ich jetzt seit 2 Wochen mein eigenes Liquid. Habe mir bei Avoria eine 50/50 Base bestellt mit 6mg Nikotin. Komme ich super mit klar, vor allem das Apfelaroma von Avoria schmeckt da super mit.

    Nur das rumhantieren mit den Spritzen zuhause ist irgendwie immer noch seltsam

    Was ist das denn genau, was du da zuhause nutzt? Nie was von einem Tröpfler gehört.

    Im Moment bin ich am schauen, welchen Akkuträger ich mir als Zweitgerät holen will. Robert ist dann doch unpraktisch und zu wenig. Ausserdem demnächst mal einen Double Coil testen.

  • MrElke MrElke
    Als Gerät also Akkuträger für daheim hab ich mir einen snowwolf geholt. Geniales Teil.

    Ein tröpfler ist ein Verdampfer ohne Tank.
    Da kommt direkt die Wicklung rein , warte durch und man tröpfelt jedes Mal das liquid nach.
    Reicht immer für ein paar Züge und dann wieder tröpfeln.
    Ergibt bedeutend mehr Geschmack und Dampf.
    Und ein reisen Vorteil für daheim ist natürlich , das man mal schnell was anderes dampfen kann und nicht erst den Tank leer dampfen muss bis man den Geschmack wechseln kann

    Da kann man je nach tröpfler dual coil , quadro coil etc etc einbauen

  • BNPRT BNPRT
    Heute bei einem Gewinnspiel mitgemacht
    Kann ein Pax2 gewinnen.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben