Zockt hier noch jemand Pokémon?

Meisti eröffnet von Meisti am 27.11.2014 06:44 Uhr - letzter Kommentar von HybridSun95

493 Kommentare (Seite 19)


  • HybridSun95 HybridSun95

    JestersTear schrieb:
    Heute internationaler Release von Pokemon Sonne und Mond, nächste Woche Mittwoch dann auch Europa Release. Die Erfahrung sagt jedoch, wenn Mittwoch ein Spiel erscheinen soll, bekommt man es in den Media Märkten und Saturns dieses Landes schon Montags, also kann ich nächste Woche Uni wohl knicken. Hab soooo Bock!

    Why not both?

  • JestersTear JestersTear

    HybridSun95 schrieb:

    JestersTear schrieb:
    Heute internationaler Release von Pokemon Sonne und Mond, nächste Woche Mittwoch dann auch Europa Release. Die Erfahrung sagt jedoch, wenn Mittwoch ein Spiel erscheinen soll, bekommt man es in den Media Märkten und Saturns dieses Landes schon Montags, also kann ich nächste Woche Uni wohl knicken. Hab soooo Bock!

    Why not both?

    Because of reasons

  • JestersTear JestersTear
    Morgen kommen endlich die neuen Spiele auch in Deutschland raus und eben war ich spontan in 3 Elektroläden und hab im dritten endlich schon Pokemon Mond gefunden
    Erste Stunde von dem Spiel macht schonmal mächtig viel Spaß

  • HybridSun95 HybridSun95
    Ich warte dann mal lieber bis ich Geld habe

  • TheRealFarinU TheRealFarinU

    JestersTear schrieb:
    Morgen kommen endlich die neuen Spiele auch in Deutschland raus und eben war ich spontan in 3 Elektroläden und hab im dritten endlich schon Pokemon Mond gefunden
    Erste Stunde von dem Spiel macht schonmal mächtig viel Spaß

    Und hast du bisschen weiter gespielt? Würde gerne wissen wie das so ist. Wurde der Schwierigkeitsgrad im Gegensatz zu Alphabet Saphir und Rubin hochgezogen?

  • HybridSun95 HybridSun95
    Ich glaube (ohne es gespielt zu haben, nur schlussfolgernd aus der Demo), dass es sogar einfacher gestaltet wurde.

  • JestersTear JestersTear

    TheRealFarinU schrieb:

    JestersTear schrieb:
    Morgen kommen endlich die neuen Spiele auch in Deutschland raus und eben war ich spontan in 3 Elektroläden und hab im dritten endlich schon Pokemon Mond gefunden
    Erste Stunde von dem Spiel macht schonmal mächtig viel Spaß

    Und hast du bisschen weiter gespielt? Würde gerne wissen wie das so ist. Wurde der Schwierigkeitsgrad im Gegensatz zu Alphabet Saphir und Rubin hochgezogen?

    Einfacher ist es nicht geworden und es ist mMn schon etwas schwerer als XY und OR/AS, was aber nicht heißt, dass es schwer ist.
    Schreibe morgen früh mal ein ausführlicheres Fazit

  • JestersTear JestersTear
    So wie versprochen ein ausführlicheres Fazit, auch wenn ich die Story noch nicht 100%ig durchhabe (Sachen die schon über Trailer bekannt sind pack ich nicht in Spoiler Boxen also Achtung )

    Neue Spielmechaniken:
    Hier gibt es tatsächlich einige Neuerungen und kleine Änderungen die positiv auffallen. Allen voran die auffälligste Neuerung mit dem neuen Konzept der Z-Attacken. Das heißt im Prinzip nur, dass man im Laufe der Geschichte für jeden Typ und einige Pokemon Z-Kristalle bekommt, die man einem Pokemon zum tragen geben kann, wodurch es einmal Pro Kampf eine besonders mächtige Attacke einsetzen kann. Das kann man mögen, muss man aber nicht, ich finde das Spiel wird dadurch stellenweise zu einfach, da man viele Pokemon einfach one-hiten kann, aber ich rüste die Items dann halt einfach nicht aus. Später in Kämpfen gegen Freunde wird das bestimmt noch interessanter wie die Mega Entwicklungen in Gen 6.
    Weitere Neuerungen die man mögen kann aber nicht muss sind eher Kleinigkeiten. So stehen die Trainer während der Kämpfe hinter ihren Pokemon, man kann später entscheiden wie man die Pokebälle wirft, wenn man ein Pokemon fängt, kann man entscheiden ob es ins Team oder in die Box soll, im Kampf mit wilden Pokemon gibt es einen Knopf mit dem man sofort Bälle auswählen kann, wilde Pokemon rufen manchmal nch Hilfe und dann kommt ein zweites Pokemon dazu, das man auch bekämpfen muss und im Kampf gegen Pokemon gegen die man bereits einmal gekämpft hat oder die man per Tausch erhalten hat wird angezeigt welche deiner Attacken sehr effektiv, wirkungslos oder nicht effektiv sind.
    Weiterhin ist eine sehr große wichtige Neuerung das mit Poke-Mobil komplett auf VMs wie Fliegen oder Zertrümmerer verzichtet wird. Im Laufe des Spiels erhält man einfach ein Funkgerät mit dem man jederzeit Pokemon rufen kann auf denen man dann reitet, zum Beispiel ein Tauros als Zertrümmerer Ersatz, ein Lapras zum Surfen und ein Glurak um darauf zu fliegen und noch viel mehr, was langsam freigeschaltet wird.
    Ausserdem haben die Pokemon in den Boxen endlich einen Sinn. Die sind nicht nur langweilig in den Boxen drin, sondern sind auf einer kleinen Inselgruppe zu der man jederzeit Zugang hat und die man auf bis zu 6 Inseln glaub ich ausbauen kann. Auf den Inseln kann man die Pokemon trainieren, Beeren anpflanzen oder Items finden lassen. Das dauert natürlich alles seine Zeit kann aber durch Pokebohnen, die man auch in einer der Inseln anbaut, verkürzt werden.
    Nach Kämpfen und auch zwischendruch kann man jederzeit in die Pokepause wechseln, in der man seine Team Pokemon, heilen, säubern, streicheln und mit Pokebohnen füttern kann, damit sie zutraulicher werden und somit in Kämpfen effektiver (weichen öfter aus, landen mehr Volltreffer, heilen sich mal selbst von Statusveränderungen)
    Soviel zuden Gameplay Änderungen die alle sehr praktisch sind, die man aber auch größtenteils nicht nutzen muss, wenn man nicht möchte.

    Region und wiederkehrende Funktionen
    Alola ist eine Region an der man sich gar nicht satt sehen kann. Bestehend aus 4 Inseln und einer 5. künstlichen Insel ist es einfach sehr schön einfach nur durch die Gegend zu laufen und die meist tropische Landschaft zu genießen. Das ist aber nicht alles, es gibt einige Seen, einen Vulkan, mehrere Städte, Strände, einen Dschungel, einen Berg, einen größeren Berg mit Schnee, eine Wüste, einen verlassenen Supermarkt in dem es spukt und noch einiges mehr. Auch ist es schön, dass man seinen Charakter wieder anpassen kann, also seine Hautfarbe, Frisur, Haarfarbe, Augenfarbe, Kleidung, Rucksack und so weiter selbst gestalten, bzw kaufen kann.

    Pokedex und Pokemon
    Es gibt erstmal 79 neue Pokemon und einige Alola-Formen, die sich alle sehr gut in das Spiel einpassen. Die neuen Pokemon sind alle ordentlich designed und die Alola Formen sind Neufassungen von manchen Kanto-Pokemon, die andere Typen und andere Designes bekommen haben und für den Kampf viel besser geeignet sind. Hervorzuheben ist, dass der Pokedex sehr stimmig ist und alte, sowie neue Pokemon sehr gut in die Region passen. Ausserdem schlägt man sich endlich nicht mehr auf den ersten Routen nur mit Taubsi, Rattfratz und Raupy rum, sondern hat, neben Alola-Rattfratz, dem neuen Vogelpokemon Peppeck und Raupy, schon Zugriff auf so viele verschiedene Typen, dass man direkt am Anfang schon ein ausgewogenes Team haben kann.

    Schwierigkeit
    Die Schwierigkeitsstufe wurde im Vergleich zu OR/AS und XY angezogen, ist jedoch noch immer nicht wirklich schwer, wenn man nur ein bisschen Ahnung hat. Das kreide ich dem Spiel aber nicht an, da ich auch Rot, Blau und Gelb sehr leicht finde, wenn man ein bisschen Ahnung hat. Also man sollte nicht ein Spiel erwarten, dass einen groß herausfordert. Mein Team ist im Durchschnitt 10 Level über wilden und Trainer Pokemon trotzdem habe ich tatsächlich schon 2 ganze Kämpfe verloren

    Story
    Die Story beginnt damit, dass du aus Kanto mit deiner Mutter nach Alola ziehst (der Vater wird sogar erwähnt, der ist wohl in Kanto geblieben, aber man hat ein Notizbuch von dem auf dem Schreibtisch liegen ). In Alola erklärt dir Professor Kukui, dass du dich aufmachen wirst zur Inselwanderschaft, die jedes Kind im Alter von 11 Jahren in Alola macht.
    Das bedeutet, es gibt keine Arenen mehr. Man macht auf jeder der inseln 1-3 Prüfungen und besiegt danach den Inselkönig der Insel in einem Trainerkampf. Die Prüfungen fallen immer unterschiedlich aus, so muss man mal Pokemon fangen, mal Items finden, mal Geräusche erkennen, aber immer am Schluss gegen ein Herrsche Pokemon kämfen, welches stärker ist als normale Pokemon und Helfer ruft, die mit ihm kämpfen. Ganz am Schluss ist man dann Inselwanderschaftschamp und darf als dieser die im Spielverlauf erst errichtete neue Pokemon-Liga bekämpfen in der ACHTUNG STORY SPOILER der Professor der Champ ist.

    Zu den Teams in Sonne und Mond:
    Es gibt zwei Teams, zum einen Team Skull, das Pokemon stiehlt und erkauft und allgemein unruhe stiftet, aber von keinem auf den Inseln wirklich ernst genommen wird, da die Mitglieder alle die Inselwanderschaft abgebrochen haben und darum relativ schwach sind und halt nur unruhestifter sind, aber keine wirkliche Bedrohung, ausser in einer Stadt, die die einenommen haben. Ist mal erfrischend anders und größtenteils sogar sehr lustig. Aber natürlich gibt es ein zweites Team: die Aether Foundation, die so ekelhaft gut sind, dass es auf der Hand liegt, dass sich nach der Hälfte des Spiels rausstellt, dass die eigentlich die richtig bösen sind.

    Story an sich:
    Die Story ist tatsächlich sehr ausgebaut und gut vorhanden und ein gigantischer Sprung von Rot, Blau, Gelb und nochmal ein kleiner Sprung von XY nach vorne. Es wird sehr viel geredet und es gibt viele Cutscenes (kann man mögen muss man niicht, mir gefällts) und die GEschichte ist sehr umfangreich für ein Pokemon und bietet viele Figuren, lässt sich gleichermaßen aber auch Zeit. Sehr schön
    Zur Geschichte selbst will ich nicht viel Verraten nur tauchen irgendwann durch einen Spalt zwischen Dimensionen (Diamant/Perl Remakes confirmed ) Pokemon aus einer anderen Welt nach Alola (8 an der Zahl) die Ultrabestien genannt werden, gewöhnungsbedürftig aussehen aber einen wesentlichen Teil zur Story beitragen.


    So das wars, hab hoffentlich nichts vergessen, das ist hilfreich für einige und wenn Fragen bestehen stehe ich zur Verfügung

  • kato91 kato91
    Danke für dein Review! Ich zocke die Edition seit Samstag und bin mit den vielen Neuerungen noch nicht so warm geworden. Aber mal sehen, vielleicht tut sich da im Laufe der Geschichte was.

    Viel Handlung ist auch einfach sehr gelenkt und vorgegeben. Man ist weniger "frei" als vorher. Auch muss man seinen grips weniger anstrengen, um Aufgaben zu erledigen, da einem die Ziele schon angezeigt werden. Kein Vergleich zu R/S damals zB.

    Dazu stört mich das kindliche. Der pokedex nervt einfach tierisch, das viech soll mal seine Klappe halten


  • JestersTear JestersTear
    Man muss ja auch immer im Auge behalten, dass die primäre Zielgruppe für Pokemon Spiele Kinder sind und von daher kann ich mit dem kindlichen Leben. Finde den Pokedex mit seinen Funktionen und der Karte extrem praktisch, aber dass der dauernd mit einem redet und jeden Pokedex Eintrag kommentiert nervt halt wirklich. Für die älteren Spieler wie uns ist ja dafür ja eine riesige Menge an Fanservice dabei
    Ausser mit den T-Attacken finde ich tragen die Neuerungen auch sehr positiv zum Spielerlebnis bei und sind ja größtenteils optional (Poke-Mobil und Effektivitätsanzeige mal aussen vor). Ausserdem: Nie wieder VM Sklaven

  • TheRealFarinU TheRealFarinU
    Das nenne ich mal ausführlich! Dankeschön

  • kato91 kato91
    Mit der primären Zielgruppe hast du natürlich recht - aber zumindest die früheren Editionen waren ja für alle Altersgruppen interessant

  • JestersTear JestersTear
    Falls hier noch jemand Pokemon GO spielt oder wieder anfangen will: Ab heute kann man Togepi und Pichu aus Eiern ausbrüten und im Laufe der nächsten Wochen werden nach und nach immer mehr neue Pokemon verfügbar gemacht werden. Ausserdem kann man ab heute bis zum 29.12.16 19Uhr Pikachus mit Weihnachtsmütze finden

  • Nikrox Nikrox

    JestersTear schrieb:
    Falls hier noch jemand Pokemon GO spielt oder wieder anfangen will: Ab heute kann man Togepi und Pichu aus Eiern ausbrüten und im Laufe der nächsten Wochen werden nach und nach immer mehr neue Pokemon verfügbar gemacht werden. Ausserdem kann man ab heute bis zum 29.12.16 19Uhr Pikachus mit Weihnachtsmütze finden

    Vielleicht tauchen die dann auch mal öfter auf. Habe es immer noch nicht geschafft eins zu fangen
    Essen ist aber weiterhin einfach fürn Arsch was die Menge an guten Pokémon betrifft. Da freu ich mich wieder auf den ein oder anderen Weihnachtsspaziergang in der Heimat Freiburg. Da ging bis jetzt immer um einiges mehr.

  • HybridSun95 HybridSun95
    Pikachus mit Weihnachtsmütze?

  • JestersTear JestersTear Edited

    HybridSun95 schrieb:
    Pikachus mit Weihnachtsmütze?


    Jap

    Trainers,

    Professor Willow has discovered Togepi and Pichu hatching from Eggs! Starting later today, Trainers will have the opportunity to hatch these and several other Pokémon that were originally discovered in the Johto Region in Pokémon Gold and Pokémon Silver video games. These are the first of more Pokémon coming to Pokémon GO over the next few months. Be sure to use the hashtag #PokemonGO on Twitter to share your experiences as you explore your local neighborhoods with family and friends, walk to hatch these Pokémon from Eggs, and register them to your collection this holiday season. We can?t wait to see what Pokémon you?ve hatched!

    We also have another special treat for you. Starting later today through December 29, 2016, 10:00 A.M. PST, you?ll find limited edition Pikachu all over the world. These Pikachu will be wearing a festive hat to celebrate the season! Use the Pokémon GO AR camera when you encounter them in the wild to take their picture and share it with us using #HolidayPikachu.


    ?The Pokémon GO team

    pokemongolive.com

  • defpro defpro
    Ich würde schon sagen, dass Pikachus jetzt häufiger auftauchen. Habe bis jetzt ziemlich selten mal eins so gefangen, aber direkt nach der Ankündigung ist heute Morgen eins aufgetaucht.


  • HybridSun95 HybridSun95
    Lass die neue Jagd des Champs beginnen

  • Rated-R Rated-R
    Also ich hab in den letzten Tagen die App mal wieder angeworfen und gestern nochmal etwas intensiver mit nem Kumpel inkl. Lockmodul, das ich noch über hatte, gespielt. Und im Vergleich zu vor ein paar Wochen finde ich, dass die App sich gut weiterentwickelt, so hätte sie bei Release schon sein müssen auch wenn es nur viele kleine Verbesserungen sind, die eingespielt wurden.

    Aktuell läuft ja auch nocb bis zum 08.01 eine Aktion bei der die Starter + Entwicklungen, (Bisasam, Glumanda, Schiggy) ziemlich oft auftauchen, wodurch ich endlich mal kurz davor bin Glurak, Turtok und Bisaflor zu bekommen. Die Spawn-Punkte von vielen anderen Pokémon wurden mittlerweile geändert.

    Schade, dass der Hype so schnell verflogen ist, was aber auch an den vielen Verschlimmbesserungen lag, die nach Release kamen, aber mir macht Pokémon Go immer noch Spaß und versuche absofort wieder aktiver zu sein, gerade wenn es langsam auf die zweite Generation zu geht.

  • JestersTear JestersTear
    Ich hab übrigens den Alola Dex jetzt bis auf 10% voll

  • HybridSun95 HybridSun95 Edited

    JestersTear schrieb:
    Ich hab übrigens den Alola Dex jetzt bis auf 10% voll

    Also hast du ihn zu 90% gefüllt?

    E: Zu Pokemon GO: Bin mittlerweile (fast) Lvl 32, aber dadurch, dass in meiner Nähe keine Bekannten mehr spielen, ist zumindest das Arenen einnehmen immer ein riesen Horror

  • JestersTear JestersTear

    HybridSun95 schrieb:
    Also hast du ihn zu 90% gefüllt?

    So kann mans auch sagen

  • HybridSun95 HybridSun95
    bin leider erst bei 28%

  • JestersTear JestersTear
    Ich hatte ja auch einen kleinen Vorsprung
    Hast du denn die Hauptstory schon durch? Bzw was hältst du davon?

  • HybridSun95 HybridSun95
    Hauptstory fand ich sehr interessant um ehrlich zu sein, war mal abwechslungsreicher als sonst Generell fand ich es ("deutlich") anspruchsvoller als andere Editionen. Zumindest musste ich diesmal mehr und effizienter trainieren (Ohne EP-Teiler natürlich)

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben