Macklemore & Ryan Lewis

Hip Hop, Seattle  Seattle (US) 7 Festivals On Tour
Gemini Europe & UK Tour 2018
17.04.2018Oberhausen (Turbinenhalle)19.04.2018München (Zenith)24.04.2018Wien (Gasometer)27.04.2018Berlin (Columbiahalle)28.04.2018Hamburg (Sporthalle Hamburg)01.05.2018Köln (Palladium)03.05.2018Offenbach (Stadthalle)

105 Kommentare (Seite 5)



  • Also ich hab ihn beim Pukkelpop gesehen und fands eigentlich recht unterhaltsam und er sagt ja auch durchaus vernünftige Dinge.
    Mir ist lieber jemand redet viel aber hat auch was zu sagen statt so Künstler/Bands deren ansagen nur aus Lob für das Publikum und ähnlichem bestehen.

    Allerdings stimmt es schon, dass er für die hohen Slots zu wenig Songs hat bzw nichts altes spielt. Ich schätze mit 1-2 passablen Alben mehr kann der durchaus ein sehr guter Liveact werden.

  • Nico11 Nico11

    MyChemGD1234 schrieb:
    Bitte NICHT! Beim Highfield die ersten 2 Lieder (also die erste Halbe Stunde) gesehen und das war gaaanz schlimm. Nur gelabert, langes Intro, ...


    + Can't Hold Us 2x gespielt

  • Baltimore Baltimore
    Tourdaten für 2016:

    12.03 Lanxes Arena, Köln
    14.03 Mercedes Benz Arena, Berlin
    15.03 Hans Martin Scleyer Halle, Stuttgart
    16.03 O2 World, Hamburg
    07.04 Olympiahalle, München


    Quelle: FB-Seite der Band

  • defpro defpro Edited
    Noch niemand was dazu geschrieben: Macklemores neues Album wird ohne Produktionen von Ryan Lewis auskommen. Die 1. Auskopplung gibt's auch schon:


    Ziemlich offensichtliche Kopie von "Broccoli" (ebenfalls mit Beteiligung von Lil Yachty), aber für so einen Sommerhit geht das schon klar! Broccoli natürlich weiterhin ungeschlagen!

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Irgendwie extrem eingängig und austauschbar. Finde ich jetzt nicht so spannend. Warum macht er das Album nicht mit Ryan Lewis zusammen?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben