Background Image

Spielplandiskussionen 2012


Nürburg (DE)  
01.06.2012 - 03.06.2012
SCHON VORBEI!
Topic eröffnet von FBG am 13.12.2011 16:08 Uhr | letzter Kommentar von Les0Paul

2.005 Kommentare (Seite 53)


  • Rhapsode
    Rhapsode
    Also egal wie ichs versuche hinzubiegen - den freitag krieg ich nicht auf die Reihe

    Angenommen, wir lassen MM, MH, Ev. und Motörhead auf der Alterna spielen:

    1. Möglichkeit
    Motörhead
    Machine Head
    Manson
    Evanescence

    Dagegen spricht, dass sowohl Evanescence als auch Manson auf dem Plakat deutlich höher als MH stehen.

    2. Möglichkeit:
    Motörhead
    Manson
    Evanescence
    Machine Head

    Dagegen spricht die Größe von MH und ihre eigene Aussage, sie würden CoHead der zweiten Bühne.

    Lösungsansatz:
    Evanescence auf die Center und dann 2. Möglichkeit ohne Ev. Dann vielleicht Motörhead als (inoffizielles) LNS, Manson als Alterna Head durchgehen lassen, sodass es zur Aussage von MH passt.

    Problem: Was passiert an der Center?
    Mit LP, SG und Gossip sind die höchsten Slots besetzt. Lass CH auf der Club spielen. Dann können sich Ev., Kasabian, Guano Apes und Subways um die Slots prügeln. Und egal, welche Konstellation man sich überlegt, Kasabian und/oder Evanescence werden unter Wert aufgestellt.

    Aaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrghh




  • dR-AaaB
    dR-AaaB

    Rated-R schrieb:

    Borland94 schrieb:
    ist den Heads eig. auch immer nur 90 min. gesetzt, weil ich jetzt höre dass Metallica 120 min zocken werden und bei vielen anderen Festivals werden die Spielzeiten auf die Heads nochmal abgestimmt. z.B Die Ärzte; die werden sich garantiert nicht mit 90 zufrieden geben sondern 130 min. und The Cure ja auch... wenn da überhaupt 2 h ausreichen. Aber vom Ring hatte ich den Eindruck dass die HEads immer im 90 min Rahmen bleiben...


    2006: Metallica 140 min
    2008: Metallica 125 min
    2008: Die Toten Hosen 120 min




    2007: Die Ärzte 300 min (gefühlt)!




  • HandInHand
    HandInHand

    Zitronenmann schrieb:
    Also ich habs dieses Jahr vermutlich sehr einfach:
    Freitag: Center
    Samstag: Center, evtl später Skrillex LNS Alterna
    Sonntag: Center, evtl später Deichkind Alterna
    100% PRO, genau so stell ich mir das auch vor


  • GraveDog
    GraveDog
    denke, dass das leider SEHR viele so sehen wie ihr


  • Airbourne
    Airbourne
    nää Sonntags das Programm auf der Center brauch ich mir nicht unbedingt antun, die Hosen hab ich schon gesehen und das war nicht so mein Fall... Von daher durchgängig Alterna/Club!


  • Borland94
    Borland94
    ich kann leider erst freitags anreisen und hoffe trotzdem noch Trivium sehen zu können. also bitte auf nen höheren Slot um 16 uhr vllt damit ich die noch sehen kann. Dann interessiert mich an dem Tag nur Killswitch Engage und vllt Machine Head. Samstag dann: Refused, The Hives, The D, Billy Talent und natürlich Metallica. Sonntag; Party mit Deichkind, Offspring, Murphys und Hosen


  • darkautumn
    darkautumn
    ganz klar ist das Freitag viel zu ähnliche genres auf 2 verschiedenen Bühnen gleichzeitig spielen und es sehr merckwürdig gemixt wird wer wo spielt alle andren Tage kann ich mit leben aber Freitag ergibt keinen sinn viel zu viele große Bands für viel zu enig große slots !


  • cello
    cello

    MinistryOfDeath schrieb:
    Weil grad Wochenende ist und ich sowieso nix besseres zu tun hab, versuch ich mich jetzt auch mal.

    Freitag
    Center:
    Linkin Park
    Soundgarden
    Gossip
    Kasabian
    Guano Apes
    The Subways

    Alternate:
    Motörhead
    Marilyn Manson
    Evanescence
    Machine Head
    Killswitch Engage
    Lamb of God
    Anthrax
    Trivium
    Steel Panther

    Club:
    Cypress Hill
    Lexy & K-Paul
    FM Belfast
    The Koletzkis


    Samstag

    Center:
    Metallica
    Billy Talent
    Tenacious D
    Refused
    Enter Shikari
    Mastodon

    Alternate:
    Skrillex
    The Hives
    Keane
    Maxïmo Park
    The Ting Tings
    Pete Doherty
    The Maccabees
    The Rifles

    Club:
    Crystal Castles
    Shinedown
    Boyce Avenue
    Rival Sons


    Sonntag

    Center:
    Die Toten Hosen
    The Offspring
    Dropkick Murphys
    Dick Brave & the Backbeats
    Caligola
    Donots

    Alternate:
    Deichkind
    Beginner
    MIA.
    Tinie Tempah
    Example
    Azealia Banks
    A$AP Rocky
    Cro

    Club:
    Opeth
    As I Lay Dying
    Chase & Status
    Ghost


    Soooo...
    Das Soundgarden vor LP spielen war eigentlich klar. Mich stört, dass Machine Head nur den 4. letzten Act auf der Alternate gibt. Man könnte Evanescence auf die Center ziehen, allerdings wär dann kein Platz mehr für Kasabian & Co. Cypress Hill kommt für mich eig nur auf der Club in Frage, weil für die anderswo echt kein Platz mehr ist.
    Die Running Order samstags auf der Center wurd ja bereits von Metallica bekannt gegeben, allerdings ersetzt hier Mastodon FFDP, weil sie ja noch nicht mal sicher sind und ich nicht weiß wo ich Mastodon sonst hinsetzten soll.
    Sonntags macht mich die Reihenfolge auf dem Plakat stutzig. Offspring -> Deichkind. In die Lücke könnte eig noch nen Abschlusskracher (à la Slash), was mich allerdings überraschen würde. Chase & Status hab ich mal ganz frech auf die Club gesetzt. Ob Metal oder Hip Hop, ich glaub das passt beides nicht zu C&S.


    der samstag mit shinedown ich glaube kaum das die auf der club spielen wenn man metallica glaube kann kannst die auch also 2 band auf der center packen
    und auch sonst werden die wenn am frühen abend auf der alterna spielen


  • fulli
    fulli
    Das wichtigste für mich ist, dass ich nach den Hosen die Beginner noch komplett sehen kann...





  • Das kannst du, denke ich, knicken. Letzes Jahr konnte man nicht mal den Alterna-Head komplett sehen. Und wenn man jetzt mal davon ausgeht das die Beginner Alterna Co-Head werden und die Hosen ziemlich lange spielen, ist das Ganze wirklich seeehhr unwahrscheinlich.


  • fulli
    fulli
    Dann muss ich wohl leider Gottes mal auf die Hosen verzichten, denn die Beginner sind nun echt exklusiver.

    Ich finde das ehrlich gesagt traurig. Bis vor ein paar Jahren konnte man nach dem Center Headliner noch locker Cohead und Head der Alterna sehen.


  • MinistryOfDeath
    MinistryOfDeath

    Rhapsode schrieb:
    Also egal wie ichs versuche hinzubiegen - den freitag krieg ich nicht auf die Reihe

    Angenommen, wir lassen MM, MH, Ev. und Motörhead auf der Alterna spielen:

    1. Möglichkeit
    Motörhead
    Machine Head
    Manson
    Evanescence

    Dagegen spricht, dass sowohl Evanescence als auch Manson auf dem Plakat deutlich höher als MH stehen.

    2. Möglichkeit:
    Motörhead
    Manson
    Evanescence
    Machine Head

    Dagegen spricht die Größe von MH und ihre eigene Aussage, sie würden CoHead der zweiten Bühne.

    Lösungsansatz:
    Evanescence auf die Center und dann 2. Möglichkeit ohne Ev. Dann vielleicht Motörhead als (inoffizielles) LNS, Manson als Alterna Head durchgehen lassen, sodass es zur Aussage von MH passt.

    Problem: Was passiert an der Center?
    Mit LP, SG und Gossip sind die höchsten Slots besetzt. Lass CH auf der Club spielen. Dann können sich Ev., Kasabian, Guano Apes und Subways um die Slots prügeln. Und egal, welche Konstellation man sich überlegt, Kasabian und/oder Evanescence werden unter Wert aufgestellt.

    Aaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrghh




    Tippe mal auf Möglichkeit 2 und das Machine Head irgendetwas falsch verstanden haben oder etwas unplanmäßiges passiert ist.
    Außerdem ist der Alternate-Co-Head Status die unterste Schiene für Mansons Ego.


  • Rhapsode
    Rhapsode

    MinistryOfDeath schrieb:

    Tippe mal auf Möglichkeit 2 und das Machine Head irgendetwas falsch verstanden haben oder etwas unplanmäßiges passiert ist.
    Außerdem ist der Alternate-Co-Head Status die unterste Schiene für Mansons Ego.


    Ganz ehrlich: Für diesen Slot sind MH definitiv zu groß, siehe roxars Ausführungen zwei Seiten vorher. Sollten die diesen Slot kriegen, kannst du dir auf D5 von mir ein Bier abholen


  • LeoLoewe
    LeoLoewe
    So, da der Plan ja nun offiziell ist: Habe ich das richtig verstanden, dass Tenacious D parallel mit Metallica spielen?


  • halfjesus
    halfjesus

    LeoLoewe schrieb:
    So, da der Plan ja nun offiziell ist: Habe ich das richtig verstanden, dass Tenacious D parallel mit Metallica spielen?


    Nö. Sehr wahrscheinlich vor Metallica. Parallel auf keinen Fall.


  • LeoLoewe
    LeoLoewe
    Mich wundert nur die Aufteilung auf dem Plakat, direkt als erstes nach Linkin Park steht Soundgarden und direkt nach den Toten Hosen steht The Offspring. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Bands wirklich direkt vorm Headliner spielen. Direkt nach Metallica steht aber Billy Talent und Tenacious D erst danach. Ich weiß ja, dass die Aufteilung auf dem Poster nichts zu sagen hat, aber weil's bei den anderen beiden Headlinern so gut passt, macht es mir schon Sorgen. :/


  • halfjesus
    halfjesus
    Also 1. Es ist davon auszugehen, dass sowohl Billy Talent als auch The D vor Metallica spielen.
    Und 2. Selbst wenn The D Alterna spielen würden, würden sie nach Metallica spielen. Der Fall ist aber sehr unwahrscheinlich. Zu 90% trifft 1. zu




  • MinistryOfDeath
    MinistryOfDeath

    halfjesus schrieb:
    Also 1. Es ist davon auszugehen, dass sowohl Billy Talent als auch The D vor Metallica spielen.
    Und 2. Selbst wenn The D Alterna spielen würden, würden sie nach Metallica spielen. Der Fall ist aber sehr unwahrscheinlich. Zu 99% trifft 1. zu


    siehe Metallica-Homepage


  • KcoR
    KcoR
    em ja Freitag, hab mich da auch mal zu zwei Varianten hinreißen lassen:

    1.)
    Center
    LP
    Soundgarden
    Gossip
    Evanescence
    Kasabian
    The Subways
    FM Belfast

    Alterna
    Motörhead
    Machine Head
    Marilyn Manson
    Cypress Hill
    Killswitch Engage
    Lamb og God
    Anthrax
    Trivium
    Steel Panther
    +
    +
    +

    Club
    Guano Apes
    Lexy & K- Paul
    The Koletzkis
    +
    +
    +

    2.)
    Center
    LP
    Marilyn Manson
    Gossip
    Evanescence
    Kasabian
    The Subways
    FM Belfast

    Alterna
    Soundgarden
    Motörhead
    Machine Head
    Cypress Hill
    Guano Apes
    Killswitch Engage
    Lamb og God
    Anthrax
    Trivium
    Steel Panther
    +
    +
    +

    Club
    Lexy & K- Paul
    The Koletzkis
    +
    +
    +


  • JediJoda
    JediJoda
    bitte, bitte die zweite variante, dann kann der gesamte tag schön an der alterna verbracht werden

    edit: Nur die guano apes müssten weg,wobei dann wird eben der bierstand belagert


  • taunusrunner
    taunusrunner
    guano apes @ club stage. HAHA!


  • Borland94
    Borland94
    ich denke da The D bei uns zwar beliebt sind, wurde denen ein hoher Slot gegeben aber auch nicht zu hoch, da man halt nicht weiß wie sie auf DE Festivalauftritten ankommen und allgemein auf Konzerten hier
    Außerdem hat man vllt auch für den Samstag eine Art Doppel-Co-head Variante gewählt; sprich BT und The D mit ner gleichen Spielzeit auf der Center...


  • violentheart
    violentheart
    Was mich viel mehr wundert ihst die anscheinende Rolle von Kasabian. Die hätte ich als Alternahead gesehen, aber scheinbar spielen die eine geringere Rolle als ein drogensüchtiger Clown wie Manson. Das kann doch unmöglich sein.


  • Borland94
    Borland94
    ich frag mich was so einer wie der überhaupt hier bei uns zu suchen hat..


  • violentheart
    violentheart
    Und was ist mit Deichkind, spielen die dann Alternahead am Sonntag nach den Toten Hosen?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum