LASS UNS FREUNDE WERDEN Festivalhopper
 

Linkin Park

2231 Beiträge | letzter Beitrag am 22.10.2012 16:40 Uhr von Streetsurfer | 1 Beitrag von ringrocker_com

Festivalprofil Rock am Ring 2012 »
Rock am Ring 2012
01.06.2012 - 03.06.2012, Nürburg (DE) Germany
Top-Bands: Die Toten Hosen, Linkin Park, Metallica  | alle »
Homepage: www.rock-am-ring.com
SCHON VORBEI!
weitere Diskussionen im Rock am Ring Festival-Forum »
Seite  «  1 2 3 ... 64 65 66 ... 88 89 90  » ↓

16.04.2012
15:57 Uhr
Naja... Unterscheidet sich meiner Meinung nach nicht wirklich sehr von den anderen vorher veröffentlichten Singles...
E  #

DiebelsAlt83
16.04.2012
16:03 Uhr
via Mobil
Tjoa schade! Ich hab mir nach der riesigen Enttäuschung (ATS) mehr erhofft. Die Erwartungen waren schon nicht hoch, aber wurden trotzdem nicht erfüllt! Ich find's genauso kacke wie den ATS Kram und wenn das Album so klingt, wie Burn It Down, wird auch das nicht den Weg in mein Regal finden!

Am liebsten würde ich sie beim Pinkpop auch gleich auslassen, aber da eh nix parallel spielt, hoffe ich auf 3-4 alte Songs zum abfeiern und trinke ansonsten ganz gemütlich meine Bierchen zum Rest der Vorstellung.
#

FBG
FBG
16.04.2012
16:22 Uhr



This is not for your entertainment!

#

tschenneck
16.04.2012
16:30 Uhr

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...
#

Mister Ad
Anzeige


kuksoolwon18
kuksoolwon18
16.04.2012
16:41 Uhr

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Tradition ist Tradition
#

LPisbest
LPisbest
16.04.2012
16:43 Uhr
"Abwarten, abwarten!
Wie viele schon sagten: Dies ist die erste Single-Auskopplung und somit der wahrscheinlich radiotauglichste Song.
Außerdem wurde doch schon gesagt, dass LP so einen Mix aus allem bereits Veröffentlichtem machen oder irre ich mich?
Und Mal so nebenbei: Linkin Park ist Linkin Park, also eine Band und kein festgenagelter Musikstil."

Kommentar auf der offizielen LP HP gelsesen
#

RaRFan92
RaRFan92
16.04.2012
16:54 Uhr

LPisbest schrieb:
"Abwarten, abwarten!
Wie viele schon sagten: Dies ist die erste Single-Auskopplung und somit der wahrscheinlich radiotauglichste Song.
Außerdem wurde doch schon gesagt, dass LP so einen Mix aus allem bereits Veröffentlichtem machen oder irre ich mich?
Und Mal so nebenbei: Linkin Park ist Linkin Park, also eine Band und kein festgenagelter Musikstil."

Kommentar auf der offizielen LP HP gelsesen


Er irrt sich. Was von seiten LPs kam war nur, dass sie "die verschiedenen Musikgeschmäcker der Band verschmelzen wollen", was sie ja angeblich schon die ganze Zeit tun. Ich habe meine Erwartungen arg runtergeschraubt. Das Album kann eigentlich nicht so schlimm werden wie ATS, aber Burn It Down unterscheidet sich kaum von dem vorangegangenen Album - wenn das eine Ausnahme auf dem neuen Album sein sollte, schön.
#

counterdog
counterdog
16.04.2012
17:00 Uhr

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Das ist ein Band Thread und kein Planungs Thread etc.

Und wie schon gesagt worden ist, Tradition ist Tradition.
#

Teceo
16.04.2012
17:02 Uhr
via Mobil
Wie wäre es denn mit einem Huldigungsflashmob für Linkin Park?
#


16.04.2012
17:04 Uhr
via Mobil

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Wann lernst du es mal endlich? Nimm es mit Humor und reg dich nicht standig auf. Jeder weiß das du hinter LP stehst und gut ist. Ich werd ja auch im Chat ständig damit aufgezogen , darfst du hier nicht zu ernst nehmen, sonst entstehen hier wieder unnötige Diskussionen , sonst hätte der thread auch keine 65 Seiten.
E  #

tschenneck
16.04.2012
17:28 Uhr

FarinU schrieb:

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Wann lernst du es mal endlich? Nimm es mit Humor und reg dich nicht standig auf. Jeder weiß das du hinter LP stehst und gut ist. Ich werd ja auch im Chat ständig damit aufgezogen , darfst du hier nicht zu ernst nehmen, sonst entstehen hier wieder unnötige Diskussionen , sonst hätte der thread auch keine 65 Seiten.


Mag ja sein, nur zu "Nimm es mit Humor":

Würde ich hier auch nur einen Satz gegen beispielsweise Tenacious D sagen, würde das auch kaum jemand mit Humor nehmen und ich könnte mir sofort hunderte Beleidigungen sowie Kommentare über meine Denkweise und meinen Musikgeschmack anhören, deshalb seh ich es auch nicht ein dieses sinnlose Bild zu tolerieren.
Am Anfang fand ich es in gewisser Weise ja lustig aber jetzt nervt es nur noch.
#

tobyreen
tobyreen
16.04.2012
17:31 Uhr
seh es genauso, Kritik ist ja schon in Ordnung, aber trotzdem ist und bleibt es die Entscheidung von einer band, welche Musik sie macht

und dieses Bild wird langsam echt langweilig, ihr könntet ja wenigstens mal ein anderes "entwerfen "



#

Ickeee
16.04.2012
17:33 Uhr
Ich persönliche finde "Burn It Down" schon mal besser als "The Catalyst".

Mal abwarten wie die anderen Songs so sind. "In The Echo" soll ja wieder sehr stark in die alte Richtung gehen mit ordentlichen screams von Chester.

Und Linkin Park wird sicherlich nicht nur 3-4 alte Lieder spielen. Die wissen ganz genau welches Publikum die da vor sich haben und werden dementsprechend auch die Setlist zusammenstellen. Da werden auch diejenigen, die die neuen Alben nicht mögen auf ihre kosten kommen.
#

LP_Soldier
16.04.2012
17:50 Uhr

Ickeee schrieb:
Ich persönliche finde "Burn It Down" schon mal besser als "The Catalyst".

Mal abwarten wie die anderen Songs so sind. "In The Echo" soll ja wieder sehr stark in die alte Richtung gehen mit ordentlichen screams von Chester.

Und Linkin Park wird sicherlich nicht nur 3-4 alte Lieder spielen. Die wissen ganz genau welches Publikum die da vor sich haben und werden dementsprechend auch die Setlist zusammenstellen. Da werden auch diejenigen, die die neuen Alben nicht mögen auf ihre kosten kommen.


Auf der Europatour im Juni soll angeblich nur Burn It Down aus Living Things gespielt werden. Das wäre ziemlich enttäuschend meiner Meinung nach.

Source: LP Sound engineer "Pooch" im LPU-Chat
#

TheSecondChes
16.04.2012
17:51 Uhr
Ach, kommt schon Leute. Die Diskussionen mit mir waren doch immer sehr lustig, oder?
#

sideade
sideade
16.04.2012
17:51 Uhr
Eine Setlist ohne A Place for my Head wird von mir aber nicht akzeptiert.
#

FBG
FBG
16.04.2012
17:55 Uhr
via Mobil

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Danke fürs zitieren, denn dadurch ist es 1x sondern 6x auf der Seite /
#

Ickeee
16.04.2012
17:56 Uhr
Hab mal was zum neuen Album gefunden :

Living Things

Besonders interessant sind doch folgende Ausschnitte :

Bennington stated that the band has returned to more 'familiar' territory on their new record, saying "with this [new] album, we've incorporated a lot of guitar work with big choruses and the heavier electronic stuff to give it that really big wall of sound feeling without getting too metal. This will be more familiar to people than A Thousand Suns was, where we were like 'Fuck it, we're just going to go bonkers."


taking the "best pieces" of their previous four albums and "smash them together into this new record."



Hört sich doch garnicht mal soooo schlecht an.
#

FBG
FBG
16.04.2012
17:57 Uhr
via Mobil

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Danke fürs zitieren, denn dadurch ist es 1x sondern 6x auf der Seite /
#

counterdog
counterdog
16.04.2012
17:58 Uhr

tschenneck schrieb:
Würde ich hier auch nur einen Satz gegen beispielsweise Tenacious D sagen, würde das auch kaum jemand mit Humor nehmen und ich könnte mir sofort hunderte Beleidigungen sowie Kommentare über meine Denkweise und meinen Musikgeschmack anhören, deshalb seh ich es auch nicht ein dieses sinnlose Bild zu tolerieren.
Am Anfang fand ich es in gewisser Weise ja lustig aber jetzt nervt es nur noch.


Ich denke da bist du im falschen Thread gewesen. In einem Thread wo geplant wird, sollte man vllt. nicht seine Meinung kundtun über eine Band, sondern im Band Thread

@FBG 7 mal!
#

LP_Soldier
16.04.2012
20:04 Uhr
Rollingstone hat gerade ne exklusive Song-by-Song Preview zu LIVING THINGS veröffentlicht:



#

tobyreen
tobyreen
16.04.2012
20:10 Uhr
das letzte ist ja aml richtig zum "abrocken"

#

Teceo
16.04.2012
20:18 Uhr

FBG schrieb:

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Danke fürs zitieren, denn dadurch ist es 1x sondern 6x auf der Seite /


Also ich habe 8x gezählt.
#

ScOrP
16.04.2012
20:19 Uhr

Teceo schrieb:

FBG schrieb:

tschenneck schrieb:

FBG schrieb:




Wie mir dieses beschissene Bild auf die Nerven geht, so lächerlich. Aber konstruktive Kritik und Argumente sind in dem Thread bzw. bei dem Thema ja schon lang verloren gegangen...


Danke fürs zitieren, denn dadurch ist es 1x sondern 6x auf der Seite /


Also ich habe 8x gezählt.


10
#

halfjesus
halfjesus
16.04.2012
20:23 Uhr

tschenneck schrieb:

Mag ja sein, nur zu "Nimm es mit Humor":

Würde ich hier auch nur einen Satz gegen beispielsweise Tenacious D sagen, würde das auch kaum jemand mit Humor nehmen und ich könnte mir sofort hunderte Beleidigungen sowie Kommentare über meine Denkweise und meinen Musikgeschmack anhören, deshalb seh ich es auch nicht ein dieses sinnlose Bild zu tolerieren.
Am Anfang fand ich es in gewisser Weise ja lustig aber jetzt nervt es nur noch.


Also ich hab schon geäußert, dass The D mich derzeit etwas langweilen und ich sie mir wahrscheinlich nicht ansehen werde und ich wurde nicht mit Beleidigungen bombardiert

Zur neuen Single: Besser als das meiste auf ATS, mir aber immernoch ein bisschen zu langweilig Aber von Singles solcher Bands erwarte ich idR sowieso nicht allzuviel... ich bin mal aufs komplette Album gespannt.
#

Forumsuche

Festivals von A bis Z

Festival Merch bei My Festival Shop

My Festival Shop

Nach oben