Arctic Monkeys

Alternative, Sheffield  Sheffield (GB) 1 Festival

123 Kommentare (Seite 5)


  • halfjesus halfjesus
    PUSH! Die müssen echt mal wieder gebucht werden. Wären ein super Alterna- bzw. Co-Head!




  • Optimist Optimist
    auf jeden fall! 3x live gesehen: 3x umgehauen.


  • ksalem ksalem
    Ich hab erstmal gedacht dass sie zum Ring kommen könnten

  • Kreeek Kreeek

    ksalem schrieb:
    Ich hab erstmal gedacht dass sie zum Ring kommen könnten

    Haha, ne... sorry. Aber sind ja auf'm Hu/So...

  • CoolProphet CoolProphet
    Kommende Tour unter MLK. Dann mit neuem Album im Gepäck sehe ich die kommenden Sommer als ziemlich sicher auch bei RaR/RiP an. Am besten als Alterna Co-Head vor den QOTSA das wäre perfekt!

  • maggot15 maggot15
    Voll dafür!
    Edit: Seh die auch eher als Alterna-Head an, Center-Head würde MLK glaub ich nicht machen, dafür haben die zu wenig "Mainstream-Bekanntheit"; aber das Zeug dazu hätten sie allemal!


  • Alterna-Cohead.

  • halfjesus halfjesus
    Alterna Co-Head? Ich weiss ja nicht. Seh die definitiv als Alternahead bzw eher Co- oder Doppelhead an

    Bin aber natürlich auch schwer dafür. Auf Hurricane und Southside haben sie ja bewiesen, dass sie mittlerweile auch hierzulande Headlinerqualitäten haben.


  • CoolProphet CoolProphet
    Von mir aus dürfen die auch gerne auf die Centerstage! Nicht falsch verstehen

    Mal sehen wo sie am Ende landen, aber denke die sind ein sehr, sehr wahrscheinlicher Kandidat und das ist die Hauptsache! Ist nach diesem Jahr doch mal wieder etwas Abwechslung notwendig bzw. paar Bands die noch nicht so oft da waren.

  • Luddddi Luddddi
    Haben will für nächstes Jahr!

    Fand die dieses Jahr auf dem Sosi überraschenderweise sehr geil, obwohl ich ihnen vorher nicht viel abgewinnen konnte. Am liebsten als Alternahead

  • CoolProphet CoolProphet
    Hoffe mit denen wird es noch was! Fand sie live eigentlich nie so berauschend, aber mittlerweile haben die sich doch gemacht. Konzert in München vor paar Wochen war top!

    Co-Head > KOL oder halt Alternastage wäre schick

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente

    halfjesus schrieb:
    Alterna Co-Head? Ich weiss ja nicht. Seh die definitiv als Alternahead bzw eher Co- oder Doppelhead an

    Bin aber natürlich auch schwer dafür. Auf Hurricane und Southside haben sie ja bewiesen, dass sie mittlerweile auch hierzulande Headlinerqualitäten haben.


    Wirklich?
    Fand sie zwar auf dem Sosi ganz gut aber mehr eben auch nicht, live finde ich sie sogar relativ langweilig. 2011 hatten sie noch ne gewisse coolnes aber dieses Jahr war das so; "das war wohl so der Headliner"

  • CoolProphet CoolProphet
    Also entweder Co-Head/Center bei KOL logischerweise oder halt Alternastage. Da schon als Head oder eben vorletzte Band wenn es da ein LNS gibt, siehe Killers dieses Jahr.

  • Luddddi Luddddi
    Anfang Mai in Australien und Neu-Seeland.

    Dann könnte man für Ende Mai/Anfang Juni nach Europa zurückkommen. Später raus zu ja auch bei T in the Park.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Auf der Facebook-Seite der Band gab es heute den ersten Post seit November 2016.

    Take care of yourselves... in Verbindung mit dem Video zu Brianstorm

    Da dürfte dann bald die Ankündigung des neuen Albums folgen.

  • Keyser Keyser
    Wohl eher das hier: www.theguardian.com


  • Dinah_0217 Dinah_0217
    Wann hören wir denn endlich mal was von der Band?

    So langsam werde ich verrückt...

  • Luddddi Luddddi

    schrieb:
    Wann hören wir denn endlich mal was von der Band?

    So langsam werde ich verrückt...

    Same here
    Nachdem 2013 (?) Offenbach abgesagt wurde, warte ich auf neue Termine

    Aber da sie ja schon etwas länger am Schreiben sind, hoffe ich, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis wir neues Material bekommen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    twitter.com

    ich bin über efestivals zu dem oben stehenden Link geführt worden. Hier hat jemand angeblich einen Teil der Arctic Monkeys Festival Daten getwittert:

    01.06. All Points East
    08.06. Best Kept Secret
    22.06./24.06. Hurricane/Southside
    23.06. I-Days
    04 07. Open'er
    06.07. Rock Werchter
    13.07. Mad Cool

    Dazu schwirren ja noch Gerüchte über TRNSMT am 01.07. Und NOS Alive am 12.07. herum. Ich würde zudem FKP noch zutrauen, dass sie noch beim Tinderbox spielen (folglich kein Roskilde)

    Unter dem Vorwand, dass die Daten korrekt sind hätten sie beim Hurricane das gleiche Routing wie Arcade Fire bzw würden sie auch Fr/So spielen. Vielleicht musste man deshalb 4 Headliner verpflichten um das Problem zu lösen, ähnlich wie Rock am Ring 2015.

    Im Arctic Monkeys US Forum wurde gesagt, dass die Mad Cool Ankündigung in zwei Wochen kommt. Ich gehe jetzt einfach mal vom 22. Januar aus

  • Koana Koana
    Arcade Fire spielen aber definitiv am Sonntag auf Hurricane. Steht auf dem eigenen Tourplakat der Band.

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    das Openair St.Gallen bestätigt am 22.01 das erste große Bandpaket. Ist in der letzten Juni Woche. Würde ja auch zum AM-Gerücht passen

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 Edited

    Koana schrieb:
    Arcade Fire spielen aber definitiv am Sonntag auf Hurricane. Steht auf dem eigenen Tourplakat der Band.

    Muss sich ja nicht ausschließen:

    Hurricane:

    Fr. Arctic Monkeys - The Prodigy
    Sa. Billy Talent
    So. Arcade Fire

    Southside:

    Fr. Arcade Fire
    Sa. The Prodigy
    So. Arctic Monkeys - Billy Talent

    Das Open Air St. Gallen kündigt für den 22. Januar die erste Welle an, würde auch zum Zeitraum von Mad Cool, Werchter etc passen

    edit: zu langsam

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben