Boxen

eröffnet von Gonzales am 25.07.2006 00:29 Uhr - letzter Kommentar von deFreestyler

892 Kommentare (Seite 33)


  • blubb0r blubb0r


    Hier im Pub sind alle a u s g e r a s t e t

    Aber wundert mich, dass Martin net schneller aufgestanden ist. Ich mein, der hätte die Runde eh net überlebt, aber komisch war es schon.

  • TheRealFarinU TheRealFarinU
    Das heißt die nervigen Sky Hinweise haben erstmal wieder ein Ende?

  • blubb0r blubb0r Edited
    Jemand dabei bei Anthony Joshua?

    Heute vermöbelt er Dominic Breazeale...

    edit:
    Wahnsinn, was der Breazeale einstecken kann!


    edit:
    Der hats in die 7. Runde gepackt... Dann war zwar vorbei, aber Respekt...

  • ironman ironman
    Und da isses dann soweit. Hat ja lange gedauert heute...

  • blubb0r blubb0r
    War n guter Fight, der wird Joshua auch weiter bringen, dass er mehr und schnellere Kombinationen benötigt, wenn jemand solche Nehmerqualitäten hat.

    Bin gespannt, wann er einen bekannten Namen bekommt - dann fliege ich rüber

  • ironman ironman Edited
    So langsam wird's dann auch mal Zeit für bekanntere Namen, Fallobst hatte er jetzt eigentlich genug vor der Flinte. Der Kampf heute war aber auf jeden Fall mal gut für die Entwicklung da es mal nicht nur 2-3 Runden waren. Ich bin nur mal gespannt wie er sich dann gegen bessere Boxer schlägt und ob er die hohen Erwartungen dann auch erfüllen kann. Aber bevor es gegen wirkliche Top Leute geht wird's wohl erst mal noch nur bei Namen bleiben...

    BTW wo der Thread grad oben ist: Der Rückkampf von Klitschko gegen Fury am 09.07. wurde abgesagt und um 3 Monate verschoben. Fury hat Aua am Fuß.

  • blubb0r blubb0r Edited
    er hat ja nach dem Kampf gesagt, dass er bei Fury angefragt hatte, dieser aber durch den Klitschko Rückkampf belegt gewesen sei.

    Fury tritt ja zurück, nachdem er von Klitschko im Rückkampf vermöbelt wurde. Und gegen Klitschko würde ich ihn ungern boxen sehen,d a soll Joshua dann bitte noch 1-2 Fighter dazwischen nehmen.
    Ich traue ihm zwar zu, gegen Klitschko zu kämpfen, allein wegen der Agilität Joshuas, aber? nee, das kommt zu früh.

  • ironman ironman
    David Haye ist ja scheinbar scharf drauf Prügel gegen ihn zu beziehen... Aber laut Aussage von Joshua's Promoter kommt der Kampf frühestens im Sommer 2017. Aber selbst Haye wäre dann auch nur ein Name, den Kasper kann man ja nicht ernst nehmen. Aber dazwischen kann's dann ja auch ruhig noch den einen oder anderen Kampf gegen "größere" Namen geben, wie z.B. irgendwelche andere Ex-Weltmeister der Kategorie Tony Thompson, um ihn weiter zu pushen.

  • blubb0r blubb0r
    RTL nitro an

    Golovkin gg brook

    Das ist der Wahnsinn, hat was von rocky gg Apollo creed


  • 7Dup 7Dup
    Golovkin ist eine Maschine. Sehe auf lange Sicht keinen der ihm wirklich das Wasser reichen kann. Am ehesten vielleicht noch Alvarez, sollte es irgendwann endlich mal zu dem Fight kommen.

  • ironman ironman
    Nach der Absage von Klitschko's Kampf gegen Tyson Fury bahnt sich dann doch früher als gedacht ein Kampf gegen Anthony Joshua an:
    Klitschko wohl gegen K.o.-Maschine

    Wladimir Klitschko will nicht mehr auf Tyson Fury warten und nimmt stattdessen K.o.-Maschine Anthony Joshua ins Visier. Der Kampf gegen den IBF-Champion aus Watford ist so gut wie beschlossene Sache - und wäre noch einmal ein echtes Highlight im Box-Jahr 2016.
    www.spox.com

    Es wird interessant sein mal zu sehen wie sich Joshua gegen so ein Kaliber schlägt. Allerdings denke ich dass Klitschko doch noch etwas zu früh kommt für ihn. Aber egal, das kann nur gut werden

  • blubb0r blubb0r
    Traumhaft.
    Wenn der Fight in Deutschland stattfindet, dann fahr ich dahin

    Ich tippe allerdings auf Manchester/London/Vegas

  • ironman ironman
    Laut dem Artikel spricht alles für Manchester weil das Joshua Lager die Manchester Arena schon gebucht hat für den 26. November.

  • blubb0r blubb0r
    Ja, 26. November. Ich hab Joshua ja auf allen Kanälen abonniert.

    Hoffentlich gibt es dann einen zweiten Rematch auf deutschem Boden, wenn der 1. Kampf gut wird

  • ironman ironman Edited
    Weil Klitschko und Joshua unter allen Umständen um alle verfügbaren Titel boxen wollten, die WBA allerdings Lucas Browne bereits einen Titelkampf zugesagt hatte, war der Kampf Klitschko vs. Joshua im November ja doch noch geplatzt. Jetzt haben sich die beiden Managements aber auf einen neuen Termin im Frühjahr 2017 geeinigt.

    Ursprüngloch sollte wohl Klitschko gegen Browne um den WBA Gürtel boxen, durch die Verletzung von Klitschko fiel aber auch der Kampf ins Wasser. Browne wird stattdessen nun gegen Shannon Briggs antreten. Einen Termin dafür gibt's noch keinen, der Kampf muss allerdings bis zum 31. Dezember über die Bühne gehen. Joshua boxt derweil am 10. Dezember gegen Molina um den IBF Gürtel.

    Für Joshua dürfte der Kampf gegen Molina als Vorbereitung im Hinblick auf Klitschko ganz gelegen kommen. Für Wladimir ist die Situation hingegen eher suboptimal. Es ist fraglich ob er vor dem Kampf gegen Joshua überhaupt nochmal in den Ring steigen kann. Wenn nicht würde er mit einer Wettkampfpause von ca. 1 1/4 Jahr gegen ihn in den Ring steigen müssen...

  • blubb0r blubb0r
    Das wird super.

    Hoffentlich findet der Fight in Deutschland statt, vielleicht ja in Hamburg - ich muss dahin
    Joshua

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83
    Heute Joshua vs. Molina bei ran fighting. Mit auf der Card steht noch der Chisora Kampf. Hab mir das gerade mal gegönnt. Schaue über Fire Stick und die App dort. Läuft nicht einwandfrei aber noch laufen die restlichen Vorkämpfe.



  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 Edited
    Das ging schon gut zur Sache. Guter Fight von Chisora und Whyte. Ich hätte Chisora den Hauch vorne gesehen. Was waren die beide fertig am Ende. Das war jeden Cent wert! Jetzt noch AJ.

    Edit: Das ging mal wieder sehr schnell.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83
    Am 29.04. steigt dann der Kampf gegen Wladimir in Wembley.

  • blubb0r blubb0r Edited
    schade, wieso in wembley?

    da würde ich schon gerne hin



    Joshua wird Klitschko vernichten.

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt
    IT'S ON Conor McGregor and Floyd Mayweather finally reach agreement for blockbuster billion dollar Las Vegas mega-bout

    www.thesun.co.uk

    Endlich! Und:

  • Cody Cody Edited
    Das war wohl nichts. Da ist nicht einmal annähernd etwas unterschrieben. Schmierblatt halt

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt
    Bisschen freue kann tu ich mich ja. Was beim Boxen schon laaaaange nicht mehr der Fall war!

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83
    Bitte haut Joshua den alten Mann jetzt aus den Schuhen.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum