CONNECT WITH US Festivalhopper
 

Dimmu Borgir Biographie

« zum Profil von Dimmu Borgir

Dimmu Borgir

Aktuelle Besetzung
Gesang Stian Tomt Thoresen    Norwegen   
Gitarre Thomas Rune Andersen    Norwegen   
Gitarre Sven Atle Kopperud    Norwegen   
Gitarre / Bass Terje Andersen    Norwegen   
Keyboard Geir Bratland     Norwegen   
Schlagzeug Darek Brzozowski    Polen   
Schlagzeug Darek Brzozowski    Polen   
Heavy Metal aus OsloNO 
*1993

Dimmu Borgir ist eine Metal-Band aus Norwegen, die 1993 gegründet wurde. Der Bandname ist von der Lavaformation Dimmuborgir in Island abgeleitet und bedeutet so viel wie „Dunkle Burgen“ oder „Dunkle Städte“.

Gegenwärtig lässt sich die Musik als Mixtur aus extremem Metal und neoklassizistischen Einflüssen beschreiben. Die Band vollzog vom ersten bis zum letzten Album eine starke musikalische Wandlung. Werden die ersten Veröffentlichungen der Band noch dem Black Metal zugeordnet, so nahmen mit Eintritt des neuen Keyboarders Mustis Klassik-Einflüsse zu. Des Weiteren orientiert sich Dimmu Borgir mittlerweile vor allem beim Gitarrenspiel am Metal der 80er Jahre. Zur Zeit stimmen sie ihre Gitarren um zwei Halbtöne tiefer. Die Musik wurde von Album zu Album experimenteller; statt schlichter Riffs setzt man mittlerweile auf bombastisch-orchestrale Klanglandschaften. Diese Entwicklung zeigt sich auch darin, dass das Keyboard teilweise durch echte Streicher ersetzt wurde. Für die Veröffentlichung Death Cult Armageddon verpflichtete Dimmu Borgir sogar die Prager Philharmoniker. Die Musik erhält dadurch schon beinahe einen filmmusikähnlichen Charakter.

Die Band vermarktet ältere Veröffentlichungen wiederholt mit Änderungen in Besetzung oder Aufmachung. Teilweise sind diese Neuauflagen sehr aufwändig gestaltet. Die Produktion des Musikvideos Progenies of the Great Apocalypse (von Death Cult Armageddon) zeugt von einem sehr ausgeklügelten Marketingkonzept.
Bei In Sorte Diaboli handelt es sich um das erste Konzeptalbum der Band und führt ins düstere Mittelalter, als ein Priesteranwärter sich bewusst wird, dass ihm das Christentum nur Schlechtes bringe und so eine Wendung zur „dunklen Seite“ erfährt.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Dimmu_Borgir

Diese Bio basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Dies ist die erste Version, eingetragen am 24.03.2009 von Christian. Du kannst zur Bio beitragen? Hier kann die Bio bei ringrocker.com bearbeitet werden.


Warning: Missing argument 1 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1932

Warning: Missing argument 2 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1932

Warning: Missing argument 3 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1932
Nach oben