CONNECT WITH US Festivalhopper
 Rock
 

OneRepublic Biographie

« zum Profil von OneRepublic

OneRepublic

Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre RyanTedder    USA   
Gitarre, Gesang Zach Filkins    USA   
Gitarre Drew Brown    USA   
Bass Brent Kutzle    USA   
Schlagzeug Eddie Fisher    USA   
Rock aus ColoradoUS 
*2002

OneRepublic ist eine amerikanische Pop-Rock-Band aus Colorado, die im Jahre 2002 gegründet wurde. Im Jahr 2006 gehörte die Band zu den erfolgreichsten Bands ohne Labelvertrag bei MySpace Music.

m Frühjahr 2002 wurde die Band vom Sänger und Produzenten Ryan Tedder mit Zach Filkins, dem späteren Gitarristen der Gruppe, gegründet. Ein Jahr später stießen Drew Brown, Eddie Fisher und Tim Myers zur Band hinzu, es folgte der Plattenvertrag bei Columbia Records. Bereits 2006 wurde die Band über den Internetdienst MySpace Music bekannt und konnte erste beachtliche Erfolge erzielen. Seit Juni 2004 wurden die Songs der Band auf der Plattform rund 22 Millionen Mal weltweit abgespielt. Zudem gehören sie seit Sommer 2006 zu den Top Artists auf MySpace.

Anfang 2007 verließ Tim Myers die Gruppe und wurde durch Brent Kutzle ersetzt. 2007 wechselte die Gruppe zur Plattenfirma Interscope Records. Kurze Zeit später nahm der US-amerikanische Hip-Hop-Musiker Timbaland, der Ryan Tedder bereits kannte, einen Remix ihres Songs Apologize auf. Der Song schaffte es auf das Album Timbaland Presents Shock Value und wurde Monate später zu einem internationalen Nummer-eins-Hit. Das Video zu Apologize ist in der Kategorie "Meist gesehen" des deutschen Teils der Videoplattform YouTube mit über 80 Mio. Aufrufen auf Rang 1. Der Song ist Teil des Soundtracks des Films Keinohrhasen von Til Schweiger.

Ende 2007 erschien das Debütalbum Dreaming Out Loud. Die Follow-Up Single zu Apologize war Stop And Stare, die in Deutschland am 14. März 2008 erschienen ist und auf Platz 7 der deutschen Singlecharts einstieg. Im August wurde die dritte Single Say (All I need) veröffentlicht, welche an die Erfolge der beiden Vorgänger nicht anknüpfen konnte.

Im Oktober 2009 erschien die Single Secrets, die auf dem Soundtrack des Films Zweiohrküken, der Fortsetzung von „Keinohrhasen“, enthalten war und in Deutschland bis auf Platz 3 der Singlecharts vorstoßen konnte. Im Dezember 2009 kam das zweite Album der Band, „Waking Up“, auf den Markt.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/OneRepublic

Diese Bio basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Dies ist die erste Version, eingetragen am 30.11.-0001 von 0. Du kannst zur Bio beitragen? Hier kann die Bio bei ringrocker.com bearbeitet werden.


Warning: Missing argument 1 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1938

Warning: Missing argument 2 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1938

Warning: Missing argument 3 for rechts_band(), called in /usr/www/users/ringrc/lineup.php on line 2224 and defined in /usr/www/users/ringrc/mainfile.php on line 1938
Nach oben