Roskilde Festival 2018

30.06.2018 - 07.07.2018,
Roskilde ()
Roskilde  Dänemark Noch 162 Tage
Bruno Mars, David Byrne, GorillazUVM

Orange Feeling!

Roskilde Festival ist ein Indie, Rock, Pop, Hip Hop und Electronic Festival, das vom 30.06.2018 bis 07.07.2018 in Roskilde in der Nähe von Kopenhagen (DK) stattfindet. Es werden ca. 100.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Bruno Mars, David Byrne und Gorillaz bestätigt. Darüber hinaus sind Fleet Foxes, KAKKMADDAFAKKA, Mogwai, Stormzy, Vince Staples und viele mehr mit dabei. Arctic Monkeys wird als Gerücht gehandelt. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Festivals mit Zuschauerzahlen weit über der 100.000 haben vieles – aber selten das, was das Roskilde Festival seit jeher auszeichnet: Wärme, Liebe, Atmosphäre und ein Herz, das ebenso groß ist, wie die Veranstaltung selbst. Es gibt eben nicht viele Open Airs in dieser Größenordnung, die auf ein System setzen, das nicht Profitmaximierung in den Mittelpunkt stellt, sondern Gemeinnützigkeit. Hinter dem 1971 gegründeten Roskilde Festival in der Nähe von Kopenhagen (ca. 35 km) steht seit jeher eine Non-Profit-Organisation, die inzwischen aus 50 Mitarbeitern und jährlich tausenden Volunteers besteht. Natürlich wäre es naiv zu glauben, diese aus der Hippie-Ära stammende Ausrichtung sei der Grund, warum das Roskilde eines der größten und spannendsten Festivals Europas geworden ist. Vielmehr hat man hier das besten aus beiden Welt verbunden: ein Booking, das auch die ganz großen Namen führt, eine professionelle Organisation, die mit großen Zuschauermengen umzugehen weiß auf der einen – aber eben auf der anderen Seiten eine freigeistige Atmosphäre und ein Spielfeld für kulturelle Vielfalt mit sozialer Note.

Unterschreiben kann man das „Orange-Feeling“, benannt nach der Hauptbühne Orange Stage, spätestens dann, wenn man es auf dem Festivalgelände einmal selbst erlebt hat. Es fängt schon bei den Kleinigkeiten an: Wer von dem bunten Treiben auf den Campingplätzen, die schon Tage vor dem eigentlich Festival befeiert werden, auf das Festivalgelände geht, wird bei der Einlasskontrolle freundlich begrüßt, mit einem Lachen im Gesicht abgetastet, beim Drängeln in den vorderen Bühnenbereich mit netten Worten zur Rücksicht gemahnt und bekommt dann auch noch von einem charmanten Volunteer einen Becher Trinkwasser in die Hand gedrückt. Kurz: Wo man sonst oft Kontakt mit schroffen, wortkargen Security-Mitarbeitern hat, wird hier auf bestimmte Freundlichkeit gesetzt, die zu großen Teilen aus der Tatsache resultiert, dass die speziell ausgebildeten Volunteers in diesen Positionen Teil des Festivals sind und nicht bloß dessen Angestellte.

Das riesige Areal tut sein übriges: die weiten Grasflächen, die festen Wege, die wundervoll ausgestatteten Zeltbühnen, das leicht abschüssige Gelände vor der geschichtsträchtigen Hauptbühne »Orange Stage« – man sieht und hört gerade bei den Headliner-Gigs, dass man inmitten von Zehntausenden steht und fühlt sich nicht eine Minute bedrängt. Der überall fette, drückende Sound, die zahlreichen handverlesenen Essenstände, allerlei Kunst-Aktionen, sowie der besondere skandinavische Touch dürften dann auch die letzten Zweifler überzeugen – und natürlich auch das allseits begeisternde Line-Up.


Roskilde Festival 2018 Line Up

Bruno Mars David Byrne Gorillaz
Fleet Foxes KAKKMADDAFAKKA Mogwai Stormzy Vince Staples
Baby In Vain Baime Benal Bisse C.V. Jørgensen Cabal Chelsea Wolfe Clutch First Aid Kit Goss Iris Gold Kippenberger Lød Myrkur Nelson Can Nephew Oh Sees Omni Scour Slaves Watain Wilkinson Yasuaki Shimizu

und viele mehr

Line Up & Timetable
GERÜCHTE: Arctic Monkeys

HISTORY:2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017

Roskilde Festival fand 1971 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Arcade Fire, Arctic Monkeys, Björk, Bruce Springsteen, Foo Fighters, Gorillaz, Iron Maiden, Jack White, Kings of Leon, Kraftwerk, LCD Soundsystem, Metallica, Muse, Neil Young, Outkast, Patti Smith, Paul McCartney, Pharrell Williams, Prince, Red Hot Chili Peppers, Rihanna, Slipknot, The Cure, The Prodigy, The Rolling Stones, The XX und viele mehr am Start.

Roskilde Festival 2018 Tickets

Festival-Tickets inklusive Camping EUR 299,00
  • Ticketmaster
    EUR 301,65 zzgl. Gebühren

Roskilde Festival Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Roskilde Festival.

#‎RF18: Roskilde Festival Community

runnerdoRedFormanKing1989Hullabaloo927DupMuffPotter87juli666ChefpeterpaulconcertfreakLuddddiPastorOfMuppetsringrocker_comMeistiJouusef

392K Fans

2K Kommentare

17 Diskussionen zu Roskilde Festival
  • runnerdo runnerdo
    Man wirbt in einem Beitrag zur Ticketdeadline mit "Time is running out"
    Vermutlich nicht zufällig



  • RedForman RedForman
    David Byrne. Wow. Cool!



 runnerdo RedForman  King1989  Hullabaloo92  7Dup

MyFestivalShop
Hilf anderen indem du eine Bewertung abgibst.

  Roskilde Festival bewerten

Location & Anreise

Roskilde  Dänemark

Darupvej 19, 4000 Roskilde

in der Nähe von Kopenhagen

Bahnhof: Roskilde
Flughafen: Kopenhagen

in Google Maps ansehen

Roskilde Festival Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Roskilde Festival.

Roskilde Festival
Havsteensvej 11
4000 Roskilde (DK)
Telefon: +4546366613

www.roskilde-festival.dk

Festival Shop

DICKIES Thermohemd PORTLAND
DICKIES Thermohemd PORTLAND
EUR 36.88
Frisbee
Frisbee
EUR 9.95
Vapur Flasche Campen Shade
Vapur Flasche Campen Shade
EUR 11.95
Hurricane Festival - Early Lynx
Hurricane Festival - Early Lynx
19,99 €
Rock am Ring - Rocking Team
Rock am Ring - Rocking Team
19,99 €
ParookeVille Festival - LOVE Siebdruck
ParookaVille Festival - LOVE Siebdruck
29,99 €

Roskilde Festival 2018 vom 30.06.2018 - 07.07.2018 in Roskilde (DK) u.a. mit Bruno Mars, David Byrne, Gorillaz. Tickets EUR 299,00Photo Credits